Crystal Case & Hartglas Schutzfolie
Unauffälliger Schutz fürs iPhone 6 (Plus) für 15€

Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus sind zwei der schönsten Smartphones auf dem Markt. Teuer sind sie allerdings auch, sodass es durchaus Sinn ergibt, diese Schmuckstücke zu schützen (vom Thema Bendgate beim iPhone 6 Plus mal ganz abgesehen). Wir haben nach einer günstigen Lösung gesucht, die das schicke Design des iPhone 6 möglichst freilässt, jedoch trotzdem genug Schutz gegen die täglichen Kratzer bietet.

Für die Rückseite: Crystal Case

iPhone 6 Hartes Crystal Case Hülle KratzerAls erstes haben wir Schutz für die Rückseite gesucht und haben uns eine Klarsichthülle besorgt. Diese besteht aus einem klaren, harten Kunststoff, der die Sicht auf die schöne Metallrückseite freilässt. Der Kunststoff ist kaum einen Millimeter dünn und trägt somit kaum auf, was vor allem beim iPhone 6 Plus wichtig ist. Während das originale Leder Case für mich das iPhone schon fast zu breit für die Einhandnutzung macht, so ist es mit dem Crystal Case noch angenehm zu bedienen. Der Unterschied liegt zwar im Millimeterbereich, aber er ist spürbar. Was bei einer Hülle ebenfalls wichtig ist, sie sollte möglichst auch das Display schützen. Dafür steht sie an der Vorderseite etwas über das Display über, sodass das iPhone umgedreht auf dem Tisch liegen kann, ohne dass das Display zerkratzt. Apropos zerkratzt, schaut euch einfach mal an, vor welchen Kratzern im Aluminium des iPhones mich diese Hülle bewahrt hat!

Die Aussparungen für Tasten und Anschlüsse sind passgenau und auch sonst gibt es keinen Grund zur Beschwerde. Allerdings gibt es zwei Varianten, in denen die Crystal Cases angeboten werden: Mit eingefassten Tasten oder mit oben freibleibenden Tasten. Eingefasst besitzt die Hülle eine höhere Stabilität, allerdings kann man bei der freibleibenden Version oben links die Wischgesten von iOS besser nutzen. Letztendlich Geschmackssache.

Kostenpunkt? Hier in Taiwan kostet so ein Hard Crystal Case umgerechnet zwei Euro, in Deutschland geht es bei Amazon ab 4€ los und wir haben euch direkt ein passendes verlinkt.

Fürs Display: Hartglas Schutzfolie

iPhone 6 gehärtetes Glas Displayschutz Folie UnterseiteFalls ihr euer Display schützen wollt, dann ist ein Displayschutz aus Glas empfehlenswert. Dieser hat den Vorteil, dass er härter als eine Folie ist, dadurch also nicht so schnell zerkratzt. Außerdem ist die Sicht meist klarer und die fettabweisende Schicht bleibt länger bestehen. Dazu versprechen die meisten Hersteller einen Schutz gegen Displaysprünge, was wir allerdings nicht ausprobiert haben (und ihr solltet es auch nicht). Das Anbringen war eine Sache von wenigen Minuten, das Glas zieht sich fast magisch an das iPhone Display an und sitzt bombenfest. Dadurch, dass das iPhone ein abgerundetes Frontglas besitzt, ist es für die Schutzscheibe nicht möglich das komplette Glas abzudecken; sie schützt also nur die flache Front. Für ca. 11€ auf jeden Fall eine gute Investition.

Für insgesamt etwa 15€ erhaltet ihr also einen kompletten Schutz für das iPhone 6, ohne dass das schöne Design zu sehr leidet. Übrigens, falls ihr die beiden zusammenbestellt, gibt’s das ganze sogar für nur 13€ (auf die Folie klicken und Glasschutzfolie + harte Hülle auswählen).

Und, welche Hülle habt ihr? Empfehlungen gerne in die Kommentare!