Warum ich kein Samsung Galaxy Note7 nutzen werde!

Sorry Samsung, aber das Galaxy Note7 ueberzeugt mich nicht und das liegt vor allen Dingen an einem Smartphone, welches ihr selber im Angebot habt. Das grandiose Samsung Galaxy S7 edge.

Na, habt ihr gerade mit uns zusammen das Samsung Unpacked 2016 Event verfolgt und den Launch des Galaxy Note7 gesehen? Und, wie war euer Eindruck? Geht es euch vielleicht aehnlich wie mir, dass ihr herausfinden wollt warum ihr nun locker 700 Euro in dieses Phablet investieren sollt?

Richtig! Ich weiss gerade wirklich nicht warum ich das tun sollte, wobei, ich will fair bleiben. Ich nutze keine Stylus bzw. SPen. Meine Finger haben in der Vergangenheit eigentlich immer dafuer gereicht und da ich in Zukunft nicht vorhabe in einem Saegewerk zu arbeiten, werde ich diese wohl auch nicht verlieren. Beim Samsung Stylus ist mir dies uebrigens schon 2 mal passiert.

Samsung Galaxy S7 edge im Test – Fazit: Episch!

Das groesste Problem des Galaxy Note7 ist das Samsung Galaxy S7 edge. Noch nie hat ein Smartphone so gut in unserem Test abgeschnitten und noch nie hatte ich ein Handset besessen, mit dem ich derartig und rundum zufrieden war. Auch hier gibt es eine Einschraenkung zu machen bzw. ich muss mich offenbaren. Die Version in Taiwan wird mit einem Dual-SIM Slot verkauft. Fuer mich inzwischen ganz klar ein wichtiger Faktor fuer meinen Kaufentscheid.

Samsung hat das S7 edge einfach so gut gemacht, dass, bis auf die SPen-Features, kaum noch Kaufanreize fuer ein Note7 gegeben sind. Die 32GB Variante (reicht locker, denn ihr koennt ja auch ueber microSD erweitern) gibt es zum Teil schon fuer knapp 600 Euro und der Preis duerfte nun schneller sinken, als ihr denken koennt.

In meinen Augen hat man die Note-Kategorie unnoetig kannibalisiert. Wobei es mich als Kunde natuerlich freut. Das S7 edge ist hervorragend und im Vergleich zum Note7 duerfte ich dabei noch ordentlich Geld gespart haben.

Sorry Samsung… mit einem dickeren Akku beim Note7 (so um die 4000mAh) haettest du mich erwischt und ich waere schwach geworden. So bleibe ich lieber beim S7 edge