Datenschutz
3
Gadgets
1
Smart Home

Duo: Die künstliche Intelligenz aus dem Spiegel

23. April 2017
Das New Yorker Start-up Duo AI hat mit „Duo“ eine Kombination aus Spiegel, Touchscreen und Computer entwickelt, die mit einer künstlichen Intelligenz namens Albert ausgestattet ist und zur Steuerung verschiedener Anwendungen dient.
Datenschutz
Gadgets
1
Smart Home
1
Software
3

Microsoft To-Do: Schicker einfacher Nachfolger von Wunderlist

22. April 2017
Microsoft To-Do ist der Nachfolger von Wunderlist und kommt vom gleichen Entwicklerteam. Die App ist ins Microsoft-Ökosystem integriert, synchronisiert sich blitzschnell auch plattformübergreifend über verschiende Endgeräte und bringt frischen Wind in eine Aufgabenliste.
Games
Web
26
Software
2
Datenschutz

OnePrevent: Smart-Home-System sagt Katastrophen voraus

15. April 2017
Das US-amerikanische Start-up OneEvent Technologies hat das System „OnePrevent“ entwickelt, das mit Hilfe einer cloudbasierten Predictive-Analytics-Engine und Umweltsensoren Katastrophen vorhersagt. Weichen neue Daten von den gesammelten Daten in der Cloud ab, alarmiert das System den Nutzer.
Gadgets
Games
3
iPhone
Cars
4

Max Motor Dreams: Kinderbettchen simuliert Autofahrten für besseren Schlaf

9. April 2017
Unterwegs im Auto fallen Säuglinge und Kleinkinder besonders schnell in tiefen Schlaf. Dieses Phänomen ist auch Ford bekannt, denn das Unternehmen hat speziell dafür ein Kinderbettchen entwickelt, dass Autofahrten mit Sound, Bewegungen und Lichtern simuliert.
Hardware
12
Hardware
25
Web
Internet of Things
1

“Bee and me”: Mit Funksensoren gegen das Bienensterben

8. April 2017
Um das Bienensterben einzudämmen, hat ein Startup der Deutschen Telekom Sensoren für Bienenstöcke entwickelt, damit die Imker über den Gesundheitszustand der schwarz-gelben Insekten genau Bescheid wissen. Das System setzt auf die schmalbandige Funktechnik „NarrowBand Internet of Things“ (NB-IoT).
Smart Home
1
Virtual Reality
Internet of Things
1
Software
1

Groove Music gewährt ersten Blick auf Project Neon und neue Features

1. April 2017
Ein neues Update für Groove Music im Fast Ring lässt Insider einen ersten Blick auf die kommende Designsprache von Windows 10 werfen. Mit Project Neon möchte Microsoft diese nämlich implementieren - angefangen bei Groove Music. Zwei weitere Features ergänzen das heutige Update.
Gadgets
1
Hardware
2
Software
Cars
3

X-Trail 4Dogs: Nissans SUV mit besonderer Hundeausstattung

26. März 2017
Nissan hat auf der Grundlage seines SUV „X-Trail“ ein Konzeptfahrzeug entwickelt, das einige Ausstattungsfeatures für Hundehalter bereithält. So befindet sich im Kofferraum beispielsweise eine 360-Grad-Dusche, mit der dreckige Hunde nach dem Spaziergang und vor dem Platznehmen im Auto abgeduscht werden können.
Software
1
Gadgets
1
3D-Druck
Hardware
5

KS-PRO: Wiederbelebung des Nokia Communicator mit Windows 10 ARM?

25. März 2017
Smartphone, Laptop oder doch ein Tablet? Das KS-PRO lässt sich nur schwer definieren und ist wohl eine Mischung aus allen dreien. Das englische Startup Khiron-Sigma sucht auf Indiegogo Unterstützung für ihren mobilen PC mit Smartphone-Genen. Die Spezifikationen können sich auf jeden Fall sehen lassen.
Drohnen
Software
Lifestyle
Datenschutz

Chat Assistent: Niles erkennt und beantwortet Fragen im Slack Team

18. März 2017
Der Chat Assistent Niles ist im Messaging-Dienst Slack zuhause und soll Fragen des Teams beantworten können. Dazu lernt er mit der Zeit die Antworten, erkennt indirekte Fragen und analysiert Gespräche.
Smart Travel
1
Streaming
1
Datenschutz
3

Ein gehackter Vibrator und die Konsequenzen für den Hersteller

12. März 2017
Der We Vibe Vibrator wurde auf der Hacker-Konferenz DEF CON im letzten Jahr gehackt und hat damit auf einmal für ziemlich viel Wirbelwind gesorgt. Eine betroffene Nutzerin machte sich daraufhin für eine Sammelklage gegen den Hersteller Standard Innovation stark und zog schlussendlich vor Gericht.
3D-Druck
Gadgets
1
Gadgets
1
Smart Health

Senioren im Zockerfieber: Wie die MemoreBox gegen Altersdemenz hilft

11. März 2017
"MemoreBox" - so nennt sich das Kinectbasierte System des RetroBrain Startups aus Hamburg, mit dem Senioren und Demenzkranke spielerisch fit bleiben sollen. Die Spiele sollen Spaß machen und Bewegungen fördern, damit die Senioren gesund altern. Das System soll in Zukunft in Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie Krankenhäuser zum Einsatz kommen.
Virtual Reality
3D-Druck
Mark Zuckerberg
1
Software
1

Wetterabhängige Playlisten? Spotify entwickelt Climatune

4. März 2017
Spotify arbeitet mit dem Online-Wetterdienst AccuWeather zusammen und entwickelt eine neue Spielerei für den Musik-Streaming-Dienst. Mit Hilfe von GPS-, Wetter- und Nutzerdaten liefert Spotify den Nutzern nun Playlisten, die auf das Wetter an ihrem aktuellen Standort abgestimmt sind. Das Ganze nennt sich Climatune.
Lifestyle
1
Gadgets
2

Recent Posts