Apple

Apple ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Cupertino, Kalifornien. Die 1976 von Steve Jobs, Ron Wayne und Steve Wozniak gegründete Firma ist besonders bekannt für das iPhone, den iPod, die Macbook-Reihe und natürlich die hauseigenen Betriebssysteme iOS und Mac OS.

News, Artikel und Tests Apple

Corona erwischt auch Apple: WWDC 2020 findet als Online-Konferenz statt

Auch Apple kann sich nicht gegen das Coronavirus behaupten. Die Entwicklerkonferenz WWDC 2020 findet dieses Jahr daher erstmals als Online-Konferenz statt.

Apple schickt nach Hause, Huawei präsentiert online und Facebook-Strafe

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Kurzmeldungen: Amazon Go, Facebook Datenschutz, Osram Lightify und Powerbeats 4

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Apple-Richtlinien, neue Reddit-Funktionen und Stadia in 4K-Auflösung

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Apple drängt nach Indien, neue eScooter für Köln und Uber-Übersetzer

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Sicherheitsforscher: iOS-Apps können die Zwischenablage dauerhaft lesen

Oft benutzen wir die Zwischenablage, ohne groß über die Funktion nachzudenken. Dabei ließen sich kopierte Informationen einfach von allen Apps auslesen.

iOS 13: Apples Adult-Filter blockt Pornos – und Essen … und Frisuren …

Apple hat in iOS einen Adult Content Blocker implementiert. Der filter unter iOS 13 etwas zu rigoros: Suchen nach asiatischem Essen oder asiatischer Geschichte werden komplett geblockt.

Tesla Autopilot, VW Caddy Android 11-Feature und Apple öffnet sich

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Das Coronavirus hat inzwischen große Auswirkungen auf die Tech-Branche

Da es bis heute noch immer nicht gelungen ist, das Virus einzudämmen, machen sich größer werdende Konsequenzen innerhalb der Tech-Branche bemerkbar.

Kurzmeldungen: Galaxy Z Flip im Kratztest, Apple Karten mit ÖPNV und Google Home und Sonos

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Apple: neues AR-Feature bingt Produkte ins eigene Haus

Quick Look, Apples Augmented-Reality Tool, hat ein Update bekommen, das es für den Einzelhandel interessant macht. Das neue Feature erlaubt es iPhone und iPad Nutzern, Produkte visuell darzustellen, anzuschauen und zu kaufen.

Facebook Dating durchgefallen, Coding mit Apple und E-Auto-Ladestecker

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Apple – 25 Mio. € Strafzahlung: Irreführung bei verlangsamenden Updates

Apple hat eine Geldstrafe vom französischen DGCCRF in Höhe von 25 Mio. € bekommen. Die Strafe wurde für das absichtliche Verlangsamen älterer iPhone-Modelle veranschlagt. Dies sei Nutzern und Käufern im Vorfeld nicht ausreichend kommuniziert worden zu sein. Es handelt sich beim DGCCRF um die

App-Käufe bei Apple, Google Maps wird 15 und mehr Naturkatastrophen

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Kurzmeldungen: Tesla-Aktie, Apple Reparaturservice und Surface Hub 2X

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Apple schließt in China, Smartphone-Wahl und nächster Galaxy-Leak

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Trotz EU-Parlament-Resolution: Lightning ist nicht tot …noch nicht

Nachrichten, Blogs, Zeitungen und Agenturen der letzten Tage sind voll damit: Das EU-Parlament in Straßburg hat entschieden, dass eine Notwendigkeit für einheitliche Smartphone- und Tablet-Ladegeräte besteht. Zudem sollen auch E-Book-Lesegeräte, Kameras und alle anderen elektronischen

Coronavirus: Muss Apple beim iPhone Produktionsverzögerungen befürchten?

Die ganze Welt spricht von dem Coronavirus aus China! Hat das Virus nun auch Auswirkungen auf Apple und seine iPhone-Produktion?

Smartphone-Wunschliste 2020: 16 Dinge, über die wir uns freuen würden

Wir haben einen Punkt erreicht, an dem die meisten Mittelklasse-Smartphones für Durchschnittsnutzer mehr als gut genug sind. Die Top-Modelle unterscheiden sich mittlerweile nur kaum voneinander und die Unterschiede zwischen Mittelklasse- und Flagship-Smartphones werden nur noch durch den

USB-C: Apple kämpft weiter gegen einheitliche Ladekabel

Die EU möchte - wieder mal - eine einheitliche Regelung für Smartphone-Ladekabel auf den Weg bringen. Apple stellt sich - ebenfalls wieder mal - deutlich dagegen.

Kurzmeldungen: Windows 7 und Deutschland, Werbung in Wordpad und iCloud Verschlüsselung

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Apples KI-Kauf, FBI knackt iPhone, Google-Sicherheit und Toyota fliegt

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Android-Bloatware, Windows 7-Ende, Apples Battery Cases und Hyundai

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Google Pixel 4 und iPhone 11 Pro im direkten Kameravergleich

Apple schließt sich wieder mit iPhone-Grafikchip-Partner zusammen

Apple wird wieder einmal Technologie von Imagination Technologies lizenzieren. Das Unternehmen ist der Chip-Designer, der früher Grafikprozessoren für das iPhone und iPad zur Verfügung stellte.

Neue Kameratechnik für das kommende 2020er iPhone

Bei den kommenden iPhones für 2020 wird Berichten zufolge die Sensor-Shift-Technologie realisiert. Die Kameras der iPhone 11 Modelle verwenden noch die optische Bildstabilisierung. Mit der neuen Herangehensweise wird möglicherweise die Funktion für Apples Ultraweitwinkelobjektiv ermöglicht.

Geheimes Apple-Team arbeitet an neuem Satelliten-Projekt

Apple arbeitet, laut geheimen Informationen, an einem eigenen Satelliten-Netzwerk. Bisher ist unklar, ob sie die Satelliten dafür selbst bauen oder von einem anderen Unternehmen einkaufen wollen. In den nächsten fünf Jahren will die Firma das Projekt publik machen.

Share Now verabschiedet sich, Facebook sammelt Daten und iPhone 11 Pro

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Kurzmeldungen: neuer Smarthome-Standard, Ikea 2020 und Asus 280 Hertz Monitor

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Siri bewahrt Teenager vor dem sicheren Tod

Apples digitale Assistentin Siri erwies sich bei der Rettung eines Teenagers als ziemlich nützlich. Sein Fahrzeug ist in einen eisigen Fluss gestürzt, da fragte er Siri um Hilfe.

Chrome prüft Passwörter, Siri rettet Leben und Microsofts neues Design

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

China tauscht Windows aus, VR-Bankkunden müssen warten und Snapchat

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Mac Pro bald verfügbar, Elon Musk kann aufatmen und OnePlus Lite?

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Bye Bye Lightning: Plant Apple ein iPhone ohne Anschlüsse?

Der renommierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo kam vor drei Tagen mit einer neuen Info um die Ecke, die sich auf Apples iPhone Lineup für 2020 und 2021 konzentriert. Die Infos sind durchaus spannend und offenbarend. Sie zeigen zum Beispiel, auf welches Ziel Apple in den kommenden Jahren

Apple verlegt Krim, S10-Update, TikTok rudert zurück und Twitter löscht

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Jony Ive hat Apple endgültig verlassen

Der berühmte Designer Jony Ive ist plötzlich von Apples Leadership-Seite verschwunden. Auf der Webseite ist nun zwischen John Giannandrea, Senior Vice President Machine Learning and AI Strategy, und Sabih Khan, der als Senior Vice President Operations fungiert, ein leeres Bild zu sehen. Das

Vorwurf: Apple hat Wettbewerbsvorteile unter Datenschutz-Deckmantel

Mit iOS-Updates erhält der Nutzer meist mehr Kontrolle über den Datenschutz. Das soll Apple ausnutzen, um sich Wettbewerbsvorteile zu erschleichen.

Apple und Trump: Des Präsidenten neues Spielzeug

Trump lobt Cook über den grünen Klee, eröffnet ein neues (altes) Apple-Werk und möchte, dass Apple beim 5G-Ausbau in den USA mithilft. Apple macht sich da derzeit leider zum Steigbügelhalter für Trumps zweite Amtszeit.

Anti-Apple-Gesetz: Verschwinden iPhones vom russischen Markt?

Die Duma in Russland hat tatsächlich ein Gesetz beschlossen, nachdem u.a. Smartphones nur noch verkauft werden dürfen, wenn auf ihnen aus Russland stammende Software vorinstalliert ist.

Kurzmeldungen: Amazon-Supermärkte, Google-Dienste bei Outlook und Apple Music Business

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

TikToks Mutterunternehmen drängt bald in den Markt für Musikstreaming

Schon heute kann der Endnutzer beim Musik-Streaming auf ein großes Angebot zurückgreifen. Dies könnte sich bald um einen weiteren Dienst erweitern.

2. Dezember: Apple kündigt neues Event an

Unverhofft kommt oft: Ziemlich überraschend hat Apple für den 2. Dezember ein Event angekündigt. Dort wird es um Apps und Games gehen.

Apple: Kommt nächstes Jahr das Abo-Bundle mit Music, TV+ und News+?

Apple bietet immer mehr Software-Abos an. Nächstes Jahr könnte es möglicherweise ein "Mega"-Abo geben, welches Apple Music, Apple TV+ und Apple News+ bündelt.

Microsoft beendet Cortana-Support und Firefox kämpft ums Internet

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute zwei News in Kürze zusammen.

So ätzt Apples Marketing-Chef Schiller gegen Google Chromebooks

Apples Marketing-Chef Phil Schiller hat im Interview mit CNET über das neue MacBook Pro geredet. Nebenbei lästerte er dabei aber auch über die Chromebooks von Google und offenbarte eine merkwürdige Sicht auf die Welt.

Kurzmeldungen: MacBook Pro 16, Mac Pro, Enpass und Twitch Studio

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Facebook beobachtet, unsicher Mail-Kommunikation, Apple Watch und Card

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute fünf News in Kürze zusammen.