BMW

News, Artikel und Tests BMW

NVIDIA revolutioniert die automatisierte Logistik

Heute etwas später, weil Nicole Scott und ich auf ein Embargo achten mussten. Denn gerade jetzt hat NVIDIA eine Pressekonferenz, in der sie spannende Neuigkeiten verkünden. Darunter ist auch die Ankündigung, dass sie mit BMW eine neue Allianz eingehen. Aber nicht für das

Autonomes Corna-Shuttle, Millionenverluste bei Delta und BMW Group

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Autoproduktion eingestellt, Ridesharing eingeschränkt und Tesla-Rechte

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Ambient Mode, Smart Speaker-Wachstum und Coronavirus-Auswirkungen

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Elektromobilität: BMW i3 taugt nicht als Streifenwagen – ach echt?

Der BMW i3 wurde 2015 von der Polizei in Bayern angeschafft. Jetzt sind die Fahrzeuge zumindest als Streifenwagen durchgefallen - Scheitern mit Ansage. 

GitHub: BMW teilt ausgewählte Algorithmen auf Open-Source-Plattform

Künstliche Intelligenz wird zunehmend in immer mehr Unternehmen eingesetzt und hält einiges an Potenzial bereit. Das hat auch die BMW Group erkannt, denn die Firma arbeitet in Produktion und Logistik immer öfter mit Künstlicher Intelligenz.

Share Now verabschiedet sich, Facebook sammelt Daten und iPhone 11 Pro

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Android Auto: Ab 2020 unterstützt auch BMW Googles Betriebssystem

Wer sich bisher einen BMW kaufte, der konnte nur die Unterstützung für Apples CarPlay hinzubuchen. Nach langer Zeit schafft es auch Android ins Auto.

Die geniale Akku-Strategie von BMW

BMW war ein Pionier der Elektromobilität. Während Elon Musk darüber nachdachte, ob und wie er eine Firma namens Tesla übernehmen könne, dachte man in München im Jahr 2008 schon etwas weiter. Es war das Jahr, in dem BMW beschloss, dass man in die

Kurzmeldungen: Sono Motors, BMW iNext, Sony Playstation 5 und Facebook Tools

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Kein Nachfolger für den i3: Ist der E-Mobilitäts-Kurs von BMW der richtige?

Der BMW i3 bekommt keinen Nachfolger. Damit legt man die visionäre Elektrofahrzeug-Reihe auf Eis, wenngleich man den i3 zunächst noch weiter produzieren wird.

BMW Concept 4 – Inspiration für den i4 und mehr

Aktuell findet in Frankfurt die IAA statt, dort zeigen einige Hersteller interessante Designstudien von kommenden Autos. So auch BMW mit dem Concept 4. Die Studie soll als Grundlage für den 4er BMW dienen, so auch für den neuen i4, eine vollelektrische Limousine.Leider gibt es bisweilen kein D

Facebook verzeichnet schlimmsten Tag der Firmengeschichte, BMW bietet CarPlay-Abonnement & Cruise verschiebt den Start seiner autonomen Fahrzeuge

Die FTC hat nun bekanntgegeben, dass Facebook eine Geldstrafe in Höhe von fünf Milliarden US-Dollar zahlen muss. Teil der Vereinbarung zwischen der FTC und Facebook ist unter anderem die Einführung einer neuen Managementstruktur, die Einrichtung eines neuen Datenschutzausschusses

Antrieb der Zukunft – Alles E-Autos? – Teil 1: Strategie der drei Deutschen Autobauer

Volkswagen macht immer wieder auf sich aufmerksam, indem Herbert Diess in den nächsten Jahren mehr als 6 Milliarden Euro in die Elektromobilität der Marke Volkswagen investieren will. Setzt der weltgrößte Autobauer also nur auf Batterie-E-Autos? Nein. Wie sieht dann die Langzeitstrategie für

BMW-Chefingenieur: “Niemand will Elektroautos”

Klaus Fröhlich ist Chefingenieur und Vorstandsmitglied bei BMW und lässt ausgerechnet auf einem BMW-Event durchblicken, dass er von Elektroautos nicht besonders viel hält. 

Sind Plug-in-Hybride eine schlechte Idee?

BMW hat in München den Vision M NEXT vorgestellt – ein Konzept für einen Elektro-Sportwagen der Zukunft mit Plug-in-Hybridantrieb. Das Beste aus beiden Welten? Oder nur eine teure und wenig sinnvolle Kombination? Don und Nicole haben jedenfalls unterschiedliche Ansichten, was

Kurzmeldungen: Opel Corsa-e, Alexa bei BMW, Facebook-Avatare und Gaming bei Ikea

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Beschreibung zur "Microsoft Connected Vehilce Platform", die diverse Autohersteller nutzen, um eigene Webplattformen rund um Connected Cars aufzubauen (Quelle: Microsoft).

Das Autofahren wird sich in der nächsten Dekade grundlegend verändern

Neben neuen Marktteilnehmern, die eigene Fahrzeuge fertigen werden, wird sich auch eine ganze Menge am Design von neu zugelassenen Autos verändern.

VW-ID.3-vs-Nissan-Leaf-ZE1

Microsoft & BMW arbeiten gemeinsam an einem virtuellen Assistenten (Demo)

BMW und Microsoft arbeiten gemeinsam am Assistenten "Intelligent Personal Assistant". Während BMW sich dabei um Fahrzeug-Belange kümmert, möchte Microsoft dafür sorgen, dass wir im Auto produktiver sein können.

Autonomes Fahren: EU-Parlament stimmt für WLAN – und gegen 5G

Wenn es nach dem EU-Parlament geht, werden autonome Autos künftig via WLAN miteinander kommunizieren. Vermutlich nicht die beste, sicher aber nicht die zukunftsträchtigste Lösung.

BMW-vision-connected

Vorwurf wegen Kartellverstoß: Illegale Absprachen unter Autokonzernen

Ein weiteres Mal soll es heute um den Umweltschutz gehen. Diesmal aber nicht um die Speicherung von erneuerbarer Energie, sondern um Emissionen, die von Autos erzeugt werden. Hierbei ist die Europäische Kommission nämlich der Ansicht, dass Volkswagen, Audi, Porsche, BMW und Daimler

Kurzmeldungen: Lebensmittel-Assistent, neue Plattform, WhatsApp in Indien und VPN

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

BMW-Natural-Interaction_2019
BMW und Daimler wollen bei der Entwicklung von Fahrassistenzsystemen - v.a. für autonomes Fahren - zusammenarbeiten (Quelle: BMW).
Emulator von "HIgh-Mobility" mit Abbild des Konzaptautos Porsche Mission E Cross Turismo. Mittels dieses Emulators können App-Entwickler Apps mit digitalen Services für Porsche entwerfen (Quelle: Porsche).

Porsche fährt mit Vollgas und neuen Ideen in die Zukunft

Digitale Dienstleistungen werden immer mehr ein zentraler Bestandteil von neuen Autos. Porsche startet einen Wettbewerb, um an frische Ideen zukommen. Erfahrt hier die Infos dazu und wie man teilnehmen kann.

BMW und Daimler gründen gemeinsam neuen Mobilitätsdienstleister

Daimler und BMW tun sich zusammen und gründen einen gemeinsamen Mobilitäts-Dienstleister, der auf gleich fünf verschiedenen Säulen steht.

VW-Passat-GTE_01

Schau mir in die Augen, Passat

Eines der beliebtesten Modelle in der Mittelklasse bekommt ein neues Make-Up und viele technische Verbesserungen. Always-online und dabei dennoch diskret im Umgang mit den Daten. Erfahrt hier, wie viel Gentleman im neuen Passat steckt.

BMW_x2city-lissabon-09

Elektrisch durch die Stadt – auf dem Radweg und der Straße

BMW Motorrad präsentiert ein Elektrokleinstfahrzeug, das - endlich - in Deutschland in der Stadt genutzt werden darf. Was es kann und wie stark der Geldbeutel belastet wird, erfahrt Ihr hier.

Industrie 4.0 und Digitalisierung im BMW Werk Regensburg: Ein Rundgang

Die BMW Group setzt in der Produktionslogistik zunehmend Technologien aus den Bereichen Digitalisierung und Industrie 4.0 ein, um auch in Zukunft zu gewährleisten, dass das weltweite Produktionsnetzwerk pünktlich und zuverlässig mit den benötigten Bauteilen versorgt wird.

Traumwagen VW ID
Kampf_Alexa-vs-Google-Assistant
Qualcomm-c-v2x_kl

Ford lernt das Sprechen auf der CES 2019

Die Vernetzung spielt eine immer größere Rolle. Egal, ob Connected Car oder IoT-Geräte im Connected Home, überall halten Funkmodule Einzug. Ford zeigt nun, wie bald Autos untereinander kommunizieren können.

VW ID Akkutechnik

Alles Tesla oder was?! Gigafactories aus Asien sind im Kommen

Die Batteriezellenfertigung wird immer größere Bedeutung gewinnen. Egal, ob E-Auto, Plug-In-Hybrid oder Hybrid-Fahrzeug. Überall sind Akkupakete verbaut. Werden die Autohersteller abhängig von ein paar wenigen Zulieferern?

MINI Connected-Navi

Daten oder Geld – Wie bezahlt man für aktuelle Navikarten?

"Auto landet im Fluss, weil Fahrer auf Navi vertraut hat." So oder so ähnlich geht es immer mal wieder durch die Presse. Wie sollen sich Autos orientieren für (teil-) autonomes Fahren? Durch aktuelle Kartendaten, doch das hat seinen Preis.

Wenn wir keine Autos mehr kaufen, oder: Vom Ende einer Branche

Hier bei uns in Deutschland - dem Geburtsort der modernen Automobilhersteller - wird sich bereits fleißig auf eine Zukunft vorbereitet, in der Menschen immer weniger Autos kaufen werden. Woran das liegt und was das für unsere Urgesteine der Automobilbranche bedeutet, könnt ihr hier lesen.

Alles, was Ihr über BMWs selbstfahrendes Motorrad wissen müsst

Creepy und beeindruckend gleichzeitig: BMW zeigt den Prototypen eines Motorrads, welches sich autonom ohne Fahrer fortbewegt. In Serie gehen wird dieses Motorrad allerdings nicht.

BMW mit eigener Persönlichkeit – BMW Intelligent Personal Assistant

BMW stellt einen eigenen virtuellen Assistenten vor, der in Zukunft mit euch zusammen auf Reise geht und auf Wunsch auch mit dem Namen angesprochen werden kann, den ihr eurem Auto gegeben habt.

BMW i8 Roadster Coupe BMW i3 i3s

BMW: Milliarden-Auftrag für CATL – deutsche Batteriefabrik kommt?

Ein weiterer milliardenschwerer Auftrag für den chinesischen Batteriehersteller CATL befeuert die Gerüchte, dass es zur Errichtung einer Zellfertigungsfabrik in Deutschland kommt.

BMW i8 – das Hybrid Cabrio der Zukunft

"Die Zukunft ist jetzt" - das ist der Claim, mit dem BMW den BMW i8 Hybrid-Roadster anpreist. Wir sagen euch, ob das zutrifft, oder ob die Bayern zu sehr auf den Putz hauen.

BMW iX3: Noch “Concept”, ab 2020 in Serie

Vierhundert Kilometer vollelektrische Reichweite (WLTP), 70kWh-Batterie, bis zu 150kW Ladeleistung an entsprechend dimensionierten Ladestationen: Der BMW iX3 feiert auf der Auto China 2018 in Beijing seine Premiere und soll ab 2020 in Serie gehen.

BMW und Daimler gründen Joint Venture für Ladestationen und Car Sharing

Car2Go und DriveNow, ChargeNow und Digital Charging Solutions, mytaxi, moovel und ReachNow - mit einem überraschend umfangreichen Joint Venture wollen die beiden Automobilhersteller BMW und Daimler ihre Mobilitätsdienste in Zukunft gemeinsam betreiben. Die Kooperation ist richtungsweisend,