Tesla

Tesla (Tesla Motors, Inc.) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Elektroautos. Tesla wurde 2003 von Elon Musk, Martin Eberhard, Marc Tarpenning, JB Straubel und Ian Wright gegründet. Elon Musk ist bis heute CEO des Unternehmens.

Tesla’s erklärtes Ziel ist, Elektroautos für den Massenmarkt herzustellen. Dazu hat das Unternehmen mit Firmensitz in Silicon Valley eine stufenweise Produktstrategie verfolgt. Angefangen mit dem Tesla Roadster wurden die Modelle zunehmend erschwinglich. Im April 2016 wurde schließlich der mit 35.000 US-$ massenmarkttaugliche Tesla Model 3 vorgestellt.

Das Model S ist nach dem Nissan Leaf das meistverkaufte PEV (plug-in vehicle) Elektroauto. Insgesamt hat Tesla bis Ende März 2016 weltweit 125 000 Autos verkauft. Vor dem Hintergrund ist besonders beeindruckend, dass das Model 3 bereits zwei Tage nach der Vorstellung knapp 300 000 mal vorbestellt wurde.

News, Artikel und Tests Tesla

Tesla stellt am 21. November seinen “Cybertruck” vor

Endlich ist es soweit und Tesla wird seinen Cybertruck der Öffentlichkeit präsentieren. Am 21. November wird der elektrische Pickup-Truck in Los Angeles vorgestellt.

Jetzt erst recht: Tesla stellt dritte Version des Solar Roof vor

Die Idee ist so simpel wie genial: Statt klassischer Dachziegel könnten Hausbesitzer künftig einfach kleine Solarpaneele anbringen. Der daraus gewonnene Strom wird in einer großen Batterie gespeichert oder kann wahlweise direkt die Batterie des eigenen Elektroautos aufladen. Tesla verfolgt diese

Sentry Modus: Teslas Überwachungssystem überführt Vandalisten

In den USA und Kanada zeichnet sich gerade ein beunruhigender Trend ab. Teure Tesla Fahrzeuge werden von Vandalisten mutwillig zerstört. Anfang dieser Woche wurde von zwei Fällen in Kanada berichtet, bei denen Leute zwei Modell 3 Wagen angingen. Nun fand der nächste statt. Der Clou dabei:

Kurzmeldungen: Made by Google, Emissionen, Faraday Future bankrott und iPhone SE 2

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Tesla Model S: Hier seht ihr das Innenleben des Motors

Über Elektrofahrzeuge wird viel und kontrovers diskutiert, auch wenn es um den Motor geht. Der ist logischerweise anders aufgebaut als ein Verbrennungsmotor und weniger komplex. Aber wie sieht das Innenleben eines solchen Motors aus?Auf dem YouTube-Kanal What's inside bringt man nun Licht ins D

Ermittlungen gegen Tesla: US-Bundesbehörde prüft möglichen Akkutausch

Tesla hat eine neue Sammelklage am Hals. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, dass sie mögliche brandgefährdete Akkus absichtlich nicht ausgetauscht und stattdessen ein Softwareupdate ausgerollt haben. Nun hat die US-Bundesbehörde NHTSA eine Überprüfung gegen Tesla eingeleitet.

Tesla bringt per OTA Update: Spotify, Netflix, Karaoke uvm. Features ins Auto

Mittels Update erweitert Tesla den Funktionsumfang aller seiner aktuellen Modelle um einige erhebliche Features. Wir haben die coolsten für euch zusammengefasst.

Kurzmeldungen: Vodafone 5G, Facebook Likes, Tesla Model 3 ohne Leder und neue Sony-Kameras

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Kurzmeldungen: Brennende PV-Anlagen, autonomes Freizeitpark-Shuttle und 4K bei Disney

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Walmart gegen Tesla: Klage wegen brennender Photovoltaik-Anlagen

Tesla hat extra das Unternehmen Solarcity aufgekauft, um langfristig Photovoltaik-Anlagen für den Heimbereich anzubieten. Schon vor dem Kauf hat Solarcity Solarpanels an Firmen verkauft, unter anderem auch an Walmart. Nun liegt Tesla eine Klage von dem US-amerikanischen Einzelhandelskonzern

Tesla testet neues preiswertes Abo-Programm für Solarpanels

Tesla wollte immer Solarenergie für den Wohnbereich realisieren und mit einem neuen "Rent Solar"-Programm soll das in Zukunft auch umgesetzt werden. Das Ganze umfasst ein ziemlich unkompliziertes Angebot: Für nur 50 US-Dollar pro Monat erhält man alle notwendigen Solarpanels und

Tesla Life Hack: Autoschlüssel im Arm implantiert

Amie DD steht auf Tattoos und Piercings und hat sich auch schon mal einen RFID-Chip implantieren lassen. Jetzt hat sie sich einen Tesla bestellt. Als ihr klar wurde, dass in der Schlüsselkarte für ihr Model 3 ebenfalls auf einen solchen Chip setzt, war ihr klar, dass sie ein neues Experiment wagen

Biohack: Softwareentwicklerin lässt sich Teslas RFID-Chip implantieren

Tesla-Fahrer, vergesst die ganzen alten Entschlüsselungsmechanismen für euren schicken Wagen! Egal ob Telefon-App oder Keycard, das könnt ihr alles liegen lassen. Eine Softwareentwicklerin erprobt gerade eine neue Art, ihr Tesla Model 3 aufzuschließen und den Motor aufheulen zu lassen.

Kurzmeldungen: Apple wirbt Tesla-Ingenieur ab, Microsoft & Musk gehen Partnerschaft ein & Tokyo baut Mobility-Roboter für 2020

Apple hat kürzlich den Tesla-Ingenieur Steve MacManus abgeworben, dessen Fachgebiet vor allem Autoinnenräume sind. Bereits im vergangenen Jahr hatte Apple drei Top-Ingenieure sowie den Vizepräsidenten für Elektroantriebe und früheren Chief Vehicle Engineer des

Kurzmeldungen: Steuern per Bitcoin, Tesla-Konfigurationen, Android-Lücke und Redesign

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Beitrag. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Warum gibt es keine günstigen Elektroautos? – Mobile Geeks Podcast Episode 020

Die größte Herausforderung in Sachen Elektroautos ist nach wie vor der Preis. Tesla hat der Welt gezeigt, dass Elektroautos große Reichweite, Luxus und unglaubliche Leistung bieten können. Der Hersteller räumte mit dem Vorurteil auf, dass Elektroautos nur kompakte

Höchst übertrieben: Tesla-Kunden beschweren sich über 6 Tage Wartezeit

Elon Musk springt für seine Fans in die Presche. Weil sich seine Tesla-Kunden wegen zu langen Wartezeiten bei der KFZ-Zulassung beschwert hatten, griff der Milliardär zum Hörer und rief in Berlin und Hamburg an. Im Durchschnitt mussten die Kunden sechs Tage auf ihr Nummernschild warten.

Crashtest: Tesla Model 3 mit Bestnoten

Die Auslieferung des Tesla Model 3 nimmt immer mehr Fahrt auf, das günstigste der drei Modelle musste sich jetzt auch dem Euro-NCAP-Crashtest stellen. Hat der Konzern bei der Sicherheit gespart? Die Antwort scheint ein klares und deutliches Nein zu sein.So erzielt das Model 3 fünf von fünf m

Tesla bastelt in “Geheimlabor” an eigenen Akkuzellen

Bislang ist Tesla bei den Batterien sehr abhängig von Panasonic. Das könnte sich künftig vielleicht ändern, denn einem Bericht zufolge arbeitet man längst an eigenen Akkuzellen.

Truckla: Der erste Tesla Pickup Marke Eigenbau

Die Auswahl an Elektrofahrzeugen wächst und wächst - gut so. Bei den Pickups ist das Angebot allerdings noch ziemlich dünn. Ford wird sein erfolgreichstes Modell elektrifizieren und auch Tesla hat mit dem Model P einen eigenen Pickup in der Pipeline. Da das aber noch dauern kann, bis dieser Tesla

Kurzmeldungen: Google Pay in UK, Amazon Spark, Cyberattacken und gebrauchte Teslas

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Sieht man hier das Redesign zum Tesla Model S?

Ein seltsam aussehendes Tesla-Fahrzeug wurde in Los Angeles unweit von Teslas Designstudio in Hawthorne gesichtet. Viele Leute sind nun der Meinung, dass es sich dabei um ein neues Design des Model S handeln könnte. Anhaltspunkte geben vor allem die Scheinwerfer und Rücklichter.

Kurzmeldungen: Microsoft auf der E3, Tesla Downgrade und Ikea Real Life

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Tesla Autopilot: Behaltet die Hände am Steuer, verdammt!

Ein Tesla-Fahrer stellt eine Instagram-Story ins Netz, bei der er während der Fahrt auf dem Rücksitz seines Tesla sitzt - und das Fahrzeug autonom fährt. Das ist auf so vielen Ebenen daneben. Ein Kommentar.

Kurzmeldungen: Sicherheitslücke, Apple kauft Start-up, limitierte Supercharger und KI

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Tesla - X von Jakob Härter, CC by SA 2.0, Flickr.com

Kurzmeldungen: Tesla zwischen Spiel und Finanzproblemen, Wahl-O-Mat-Aus und Messepläne für Hannover

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

“Pedo-Typ”-Beleidigung: Elon Musk steht vor Gericht

Elon Musk wird sich dank seiner Tweets bald wieder vor Gericht befinden. Diesmal geht es um eine Verleumdungsklage des britischen Höhlentauchers Vernon Unsworth gegen Musk, die vor Gericht gestellt wird. Unsworth verklagte den Tesla CEO, nachdem Musk den Taucher als "Pädo-Typ" in

Tesla: Video zeigt selbstfahrendes Model 3

[appbox steam ]Vor zwei Wochen hat Elon Musk die große Zukunft des Teslas vorgestellt – die Autos sollen, während sie von den Besitzern nicht benötigt werden, als selbstfahrende Taxis tätig sein können. Dafür benötigt es vor allem eines: einen funktionstüchtigen Autopiloten. Tesla versucht

Chinesisches Unternehmen fordert öffentlich von Tesla Schadensersatz

Wegen des hohen Reparaturaufwands bei den eigenen Teslas fordert ein Autovermieter auf einer Reklametafel am Time Square öffentlich Ersatzzahlungen.

Kurzmeldungen: Spotify Meilenstein, 5G statt DVB-T2, Tesla Roadster und Semi

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Neue Regeln für Elon Musk: Was er twittern darf und was nicht

Elon Musk hat mal wieder gegen seine Auflagen verstoßen, die besagen, dass er seine Tweets überprüfen lassen muss. Das hat er nicht getan und nun hat ihm die Börsenaufsicht neue Regeln auferlegt, was er twittern darf und was nicht.

Kurzmeldungen: Apple Pay in Österreich, neues Tesla Model S und Model X, Intel Power für Notebooks und Oppo Reno für Europa

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Warum Teslas Robotaxi-Pläne fehlgeleitet sind

Wir glauben, dass selbstfahrende Autos die Zukunft sind. Tesla will 2020 eine Flotte von fahrerlosen Taxis und 2019 völlig autonome Fahrzeuge auf die Straßen bringen. Aber wie realistisch sind diese Pläne wirklich?

Tesla möchte 2020 fahrerlose Taxis auf die Straßen bringen

Tesla plant, einen autonomen Taxi-Service auf die Straßen zu bringen. Die Fahrzeugflotte soll dabei aus existierenden Tesla-Fahrzeugen bestehen. Das Unternehmen muss dafür aber einen FSD-Chip nachrüsten (Autopilot Hardware 3.0), der eigens von Tesla entwickelt wurde. Es scheint,

Nvidia wirft Tesla Ungenauigkeit beim Selbstfahrvergleich vor

Tesla verkündete am „Autonomy Day“, den weltbesten Chip für selbstfahrende Autos entwickelt zu haben. „Wie könnte Tesla, ein Unternehmen, das noch nie zuvor einen Chip designt hat, den besten Chip der Welt entwickeln? Aber objektiv gesehen ist genau das passiert

Treibstoffkrise in Portugal und Tesla-Fahrer freuen sich

Nach der Treibstoffkrise in Portugal verleihen E-Auto-Besitzer ihrer Freude über Twitter Ausdruck. Viele sind sich einig, dass dieser Vorfall das Interesse an Elektroautos nochmal gesteigert hat.

Kurzmeldungen: Tesla in der Schweiz, interaktive Serien bei YouTube, IMAX Riesenleinwand und Netflix-Preise

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Kurzmeldungen: Google Maps Update, Fiat Klimadeal mit Tesla, Lenovo Smart Display und Klage von Axel Springer

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Kurzmeldungen: Android TV mit Werbung, neue Tesla-Akkus, lange EV-Reise und Gaming

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Kurzmeldungen: Gesichtserkennung in den USA, Tesla ohne Verschlüsselung und Jeff Bezos

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute drei News in Kürze zusammen.

Tesla Autos erheben sensible und persönliche Daten – unverschlüsselt!

Um die Intelligenz von Elektroautos zu erhöhen, braucht man natürlich viele, viele Daten. Die erheben auch Tesla-Fahrzeuge, deren Bordcomputer einige Daten speichert, um sie beispielsweise nach einem Unfall zur Aufklärung auslesen zu können. Das passiert während der Fahrt, wozu sowohl

Tesla Model 3 by Vlad Tchompalov

Kurzmeldungen: Model 3 gehackt, Gerüchte um neue Switch, Kritik an Bodycam-Aufnahmen und 5G in Österreich

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

Kurzmeldungen: Betrügerische Webung, Teslas Browser, Huawei P30 Pro und Tracking-App

Nicht jede Meldung aus der digitalen Welt schafft es bei uns in einen eigenen Artikel. Daher fassen wir euch auch heute vier News in Kürze zusammen.

China ist vom Model Y gelangweilt – dabei ist es Teslas größter Markt

In Los Angeles stellte Tesla vor Kurzem das Model Y vor, aber China reagierte darauf eher unbeeindruckt. Dabei ist China für Tesla der größte Markt in Übersee.

Tesla stellt das Model Y vor

Vergangene Woche hat Tesla wie geplant das Model Y vorgestellt. Damit schließt der Konzern den bisher getätigten Ausblick auf seine Modellpalette ab. Das Model Y folgt dabei der Logik des Model 3 – ähnlich wie dieses ist es die günstigere Version eines bestehenden Autos, diesmal des Model X.

Tesla bringt Supercharger der dritten Generation

Vergangene Woche hat Tesla die dritte Version seiner Supercharger – die Ladesäulen von Tesla –  im Rahmen eines Events in Fremont, Kalifornien vorgestellt. Die neue Ladesäule kann bis zu 250 kW Ladeleistung liefern, davon profitiert bisher leider nur das Model 3. So soll der Akku in nur fün

Tesla – günstiges Model 3 und Vorstellung des Model Y angekündigt

Tesla beginnt, mit etwas Verspätung, nach und nach seine Versprechen einzulösen. Während der Konzern das günstigere Modell 3 letzte Woche überraschend angekündigt hat, gibt es jetzt auch den ersten Teaser auf das Model Y - oder zumindest dessen Vorstellung.

BMW und Daimler wollen bei der Entwicklung von Fahrassistenzsystemen - v.a. für autonomes Fahren - zusammenarbeiten (Quelle: BMW).

Unfallreduktion – der Tesla-Rechenfehler

Die Funktion Autosteer bei Tesla soll zur einer erheblichen Unfallreduktion führen, so das Marketing des Konzerns. Leider beruht diese Aussage aber auf einem großen Rechenfehler.

Wie dumm kann man sein? Tesla-Fahrer schläft hinterm Steuer

Ein Slow-Motion Video von einem Tesla-Besitzer, der hinter dem Lenkrad schläft, geht gerade durchs Netz. Es kommt leider immer wieder vor, dass solche Dummköpfe andere Leute im Straßenverkehr gefährden.