1001 Smartphone Nacht
Mit dem Nokia Lumia 1020 in Abu Dhabi oder wie ich mein bestes Foto schoss

Die letzte Nokia World im Jahre 2013. Fuer mich persoenlich die beeindruckendste Reise in meiner Techblogging Karriere und das lag auch daran, dass mir ein ganz besonderer Schnappschuss gelang

Ich muss diesen Artikel ueber meine Reise zur letzten Nokia World im November 2013 einfach noch einmal wieder in die Gegenwart ziehen. Warum? Ich bin einfach immer noch beeindruckt und die Bilder Abu Dhabis werden wohl auf ewig zwischen meinen Ohren haengen. Auch wenn ich bereits zuvor in Dubai war, in Abu Dhabi habe ich zum ersten mal dieses 1001 Nacht-Feeling bekommen und es hat mich seitdem richtig gepackt.

Abu Dhabi steht ganz vorne auf meiner Liste der Laender, die ich wieder gerne bereisen moechte und mein nun fast 2 Jahre alter Bericht bringt das wohl ganz gut rueber.

Original Artikel vom 10. November 2013

Vor 2 Wochen hatte ich das Vergnuegen an der wohl vorerst letzten Nokia World in Abu Dhabi teilzunehmen und konnte dabei einige sensationelle Fotos mit dem Lumia 1020 schiessen, wobei eines herausragt. Die Story meines bisher besten Fotos ever!

Abu Dhabi stand vor 2 Wochen auf dem Programm und glaubt mir, ich habe mich schon lange nicht mehr so auf ein Event gefreut. Die vorerst letzte Nokia World sollte es sein und auch wenn natuerlich ein wenig Wehmut mit in den Koffer gepackt wurde, die Aussicht auf ein Abenteuer a la Sindbad und 1001 Nights (um mal schnell alle Stereotypen zu bedienen) liess mich die Nacht zuvor kaum schlafen (ok, es waren dann doch 90 Minuten).

Damit wir uns hier gleich verstehen: Ja, Nokia ist sowohl fuer den Flug, das Hotel, wie die Verpflegung aufgekommen. Saemtliche unserer Sponsoren und Zuwendungen findet ihr wie immer in unserer Sponsoren-Auflistung!

Mal davon abgesehen, dass ich im Januar schon in Dubai auf dem BB10 Launch-Event war (und mit Dubai alles andere als gefallen hat), so war die Reise mit einem Zwischenstop in Bangkok doch noch ein wenig angenehmer als in die Stadt, die nur aus einer Strasse besteht.

Frage in die Runde: Wer schaut hier noch Formel 1? Ich bin mit Motorosport aufgewachsen, da mein Patenonkel Langstreckenpokal auf der Nordschleife fuhr und mich immer mitnahm. Letztes Wochenende habt ihr also auch das Rennen auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi geguckt und das abgefahren Gebaeude gesehen?

Yas_Marina_Hotel_by_Rob_Alter


Das ist das Yas Marina Hotel und genau dort durfte ich 3 mal naechtigen… leider genau 2 Wochen zu frueh. Dennoch konnte ich natuerlich einige Fotos von der Strecke und dem Hotel schiessen, auf der 12 Tage spaeter die 8-Zylinder rappelten:

Ein absolut abgefahrenes Hotel, welches dann jede Nacht auch ordentlich beleuchtet wurde… uebrigens ebenso wie die komplette Strecke und die Tribuenen. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob dies ein Testlauf fuer den anstehenden Grand Prix sein sollte oder ob dies das ganze Jahr so laeuft… Abu Dhabi duerfte wohl eine der reichsten Staedte der Welt sein und ist im Grunde genommen auch der Bauherr von Dubai.

Lassen wir mal die Nokia World und das Yas Marina hinter uns und konzentrieren uns auf den naechsten Programmpunkt und das war natuerlich die Ferrari World aka den groessten Indoor-Theme Park des Planetens. Ne, sagen wir einfach “der Theme Park fuer Maenner” harr harr harr!

WP_20131023_20_48_15_Pro__highres

Mit mir in der Ferrari World waren uebrigens noch Oliver von Mobiflip und Steffen von Areamobile, die sich dann auch mal beide direkt in einer Pitstop-Challenge wiederfanden:

Wurden die kuemmerlichen Versuche der beiden vor dem Weihnachtsfest noch die Reifen des Ferraris zu wechseln (ich haette das natuerlich viel besser, schneller und professioneller durchgezogen aber einer musste filmen^^) mit dem Lumia 1020 gefilmt, so kam bei unserem Dreikampf im Simulator Google Glass zum Einsatz:

wie auch beim Rundgang im Ferrari World Shop:

Zum Glueck konnte ich nicht die schnellste Achterbahn der Welt filmen, denn da waren solche Gadgets nicht erlaubt. Glaubt mir einfach, ich hatte 80% der Fahrt durch die Augen geschlossen waehrend Steffen neben uns wie am Spiess schrie.

Just for info: 0 auf 240km/h in 4,6 Sekunden!

Das eigentliche Highlight war jedoch der Besuch der Sheikh Zayed Mosque, welche von einem kleinen Team von Journalisten unter der Fuehrung vom National Geographic Magazine Fotografen Stephen Alvarez durchgefuehrt wurde:

1417705_983316605705_197350130_o

Der ganze Mob auf einem Bild waehrend des grandiosen Lunchmeetings in einem Sukh in Abu Dhabi City, wo mein Kollege Richard von Engadget zeigte, dass er sein Lumia 1020 “zum fressen” gerne hat:

WP_20131023_17_19_09_Pro

Aber zurueck zur Moschee und hier moechte ich euch einfach mal mit einer ersten Bildergallerie erschlagen, die wohlgemerkt “nur” in der Highres-Aufloesung hochgeladen wurde:

WP_20131023_15_32_43_Pro

Das Wetter, der Himmel, die Moschee und diese unglaublich kontrastreichen Farben, welche durch das besondere Licht noch einmal besonders zur Geltung kommen….

Ja, ich hoere mich nun ein wenig wie ein Marketing-Azubi an aber das war ein ganz besonderes Erlebnis. Als dann noch zum Mittagsgebet gerufen wurde, konnte ich zumindest ein paar Psalme Suren fuer Youtube und die Nachwelt konservieren:

Mal davon abgesehen, dass ich auf einer wohl suendhaft teuren (und riesigen) Auslegeware stand, war dies einer der ergreifendsten Momente die ich auf dieser Reise erleben durfte und nein, ich bin alles andere als religioes (mal von meiner Ersatzreligion Schalke abgesehen).

Der ganze Tag wurde dann in Downtown Abu Dhabi beendet, wo uns dann noch eroeffnet wurde, dass das beste Foto des Tages ein neues Lumia 1520 gewinnen wird und Stephen dieses auswaehlen wuerde.

Ich also los mit dem Kollegen von BGR-India und auf Motivsuche gemacht, was zu folgender Fotostrecke fuehrte:

WP_20131023_17_07_35_Pro

Jetzt sind die Bilder alles andere als schlecht geworden, aber happy war ich mit denen nicht wirklich, weshalb ich letztendlich 6 Schnappschuesse von der Sheikh Zayed Mosque auswaehlte und diese auf Google+ zur Abstimmung stellte.

Und jetzt ratet mal welcher Tweet mich am gestrigen Mittwoch erreichte?

Die ganze Nummer geschah waehrend des Neuland Podcasts und sorgte fuer entsprechende Reaktionen!

Folgendes Foto hat das Nokia Lumia 1520 abgeraeumt und ich muss ganz ehrlich eingestehen, dass ich noch nie ein besserers Bild geschossen habe:

WP_20131023_15_50_44_Pro

Das Licht, die Stimmung, diese sensationelle Location und der Wachmann mit seinem Paket, der einen scheinbar endlosen Gang runtertrabt. Es stimmte einfach irgendwie alles.

Damit ihr auch in den Genuss dieser Bilder kommt, habe ich euch die hochaufloesenden Version in einen OneDrive Folder gepackt und die koennen >> HIER << runterladen werden.

Neben all dem Stress auf der Nokia World (ja, so ganz alleine mal eben 12 Videos raushauen hat schon was) war diese Reise nach Abu Dhabi ein sensationelles Erlebnis, wofuer ich mich nur zu gerne bei den Finnen bedanke.
Sobald das Lumia 1520 dann bei mir aufgeschlagen ist, duerfen sie mich gerne noch einmal in die Wueste schicken denn ich wuerde die Kameras gerne miteinander vergleichen.

P.S. Mehr Techblogger-Reiseberichte und Blicke hinter die Kulissen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen und ich erstelle aehnliche Artikel von den anderen Events.