Apple Mac Event im Livestream ab 19 Uhr

Heute lädt Apple zu einem "Special Event", bei dem wir die Vorstellung eines neuen MacBook Pro erwarten und weitere Hardware. Ab 19 Uhr unserer Zeit könnt ihr dem Livestream folgen - und bekommt auf unserer Live-Seite dazu unsere Kommentare im Live-Blog und könnt euch im Chat auch selbst zu Wort melden.

Apple hat das neue Macbook Pro mit Touch Bar vorgestellt! Hier geht’s zum Artikel.

Und hier geht’s zu unserem Kommentar zum Apple Event!

P.S.: Das Macbook Pro hat jetzt eine Touch Bar. Eine TOUCH BAR!! Habt ihr’s gehört? Na?


Hello again – damit hat Apple sein Special Event für heute Abend angeteasert und ich erspare euch jetzt den x-ten Carpendale-Gag dazu. „Hello again“ hieß es auch schon einmal, als die Kalifornier Ende des Jahrtausends neue iMacs ankündigten.

Die Erwartungen an Apple sind gewohnt hoch und auch der Druck ist recht groß: Aus Cupertino sind wir nämlich schon länger nicht mehr mit Hardware bedacht worden jenseits des mobilen Sektors. Egal, ob Mac, Mac Pro, MacBook Pro oder Mac Mini – hier hat sich überall schon länger nichts mehr getan, also höchste Eisenbahn für entsprechende Updates.

Nachdem Microsoft gestern mit dem Surface Studio klar gemacht hat, dass man Apple auch (oder gerade) bei den Kreativen das Feld nicht kampflos überlassen wird, blicken wir heute gespannt nach Cupertino. Um 19 Uhr unserer Zeit beginnt die Keynote und wir erwarten zumindest schon mal ein neues Apple MacBook Pro, welches mit einer „Magic Toolbar“ – einer OLED-Leiste oberhalb der Tastatur – ausgestattet sein soll.

Was darüber ansonsten noch erwartet werden kann ist völlig unklar. Tendenziell brauchen wir uns wohl nicht auf neue iMacs, einen neuen Mac Pro oder Mac Mini einstellen, aber wer weiß – vielleicht überrascht uns Apple hier ja positiv.

Fest steht hingegen, dass es wieder einen Livestream geben wird, den ihr ab 19 Uhr verfolgen könnt. Apple macht es uns ja meistens mit dem Verfolgen des Streams nicht immer ganz leicht, aber wir versuchen, ihn euch gleich auf unserer Live-Seite bereitzustellen. Der Besuch der Live-Seite lohnt sich eh, weil wir dort – natürlich mit Sascha – das Event in unserem Live-Blog kommentieren und auch ihr seid natürlich herzlich eingeladen, euch per Chat an der Diskussion zu beteiligen.

Per Apple TV könnt ihr der Keynote über die entsprechenden Kanäle beiwohnen, ebenso könnt ihr der Vorstellung neuer Hardware auch auf dem iPad und dem iPhone folgen, solange ihr wenigstens iOS 7.0 installiert habt. Für die Fraktion mit Apple-Rechnern ist der Safari-Browser Pflicht, im Windows 10-Lager hingegen ist der Edge-Browser von Microsoft Voraussetzung.

Wir sind jedenfalls gespannt, ob Apple abliefern kann und freuen uns darauf, dass ihr das Event auf unserer Live-Seite mit uns gemeinsam verfolgt. Wie gesagt: Um 19 Uhr geht es offiziell los, wie immer werden wir schon wenigstens 15-20 Minuten vorher am Start sein.

>>>Hier geht’s zu unserer Live-Seite – Apple Mac Event ab 19 Uhr<<<