Google Science Journal – Gebt euren Kids diese App!

Google Science Journal heisst die offizielle App der Science & Make Initiative der Mountain Viewer. Kleine Nachwuchswissenschaftler koennen mit den Sensoren eines Smartphones Experimente durchfuehren, dokumentieren und auswerten.

So Freunde, Kids, Schueler, Studenten, Lehrer und vor allen Dingen Eltern… wir muessen reden, denn es gibt da eine App, die ich euch allen gerne ans Herz legen moechte. Nein, ich muss einfach und deshalb hat auch der Imperativ einen Einkehrschwung in den Titel zu dieser News gemacht. Seht es mir nach, ich habe in diesem Fall einfach recht, zumal ich nur euer bestes will :)

Wer von euch hat frueher ganz gerne mit Chemie und Elektronik-Baukaesten rumgespielt? Na? Keine Panik, ich gehoerte auch zu den Nerds, die mit ihren Kosmos Chemiebaukaesten Experimente durchfuehrten, von denen das Schicksal der Menscheit abhing. Ok, aber zumindest das des Teppichbodens oder Kuechentisches. Ab und zu hab ich mich halt nicht so an die Anleitung gehalten.

Und genau hier moechte ich ansetzen, denn fuer mich gibt es nichts grossartigeres als die naechste Generation an Tueftlern, Entdeckern und kleinen Wissenschaftlern dabei zu beobachten, wie sie die Welt da draussen erforschen. Und genau dafuer hat Google eine tolle Initiative gestartet. Making & Science hat nun nicht nur einen tollen Youtube-Kanal, sondern auch noch eine passende App. Beides fasziniert mich zur Zeit dermassen, dass ich die erste Dezimalstelle meines Alters wegstreichen und noch einmal ganz von vorne anfangen moechte.

Mit der Science Journal App werden die Sensoren des Smartphones angesprochen und aufgezeichnet. In schoenen Diagrammen, die dann mit weiteren Notizen und Fotos versehen werden koennen und Teil der ganz persoenlichen Experiment-Sammlung werden.

Ich stelle mir gerade vor, wie kleine Nachwuchswissenschaftler damit loslegen. Selbst mit einem 5 Jahre alten Smartphone gebt ihr den Kids damit ein Tool an die Hand, welches nicht nur den Entdeckergeist kitzeln wird, sondern technisch so hochentwickelt ist, dass es noch vor 50 Jahren wie ein Instrument aus einem Science Fiction ausgehen haette.

Es gibt so tolle Moeglichkeiten, ausrangierte Smartphones sinnvoll einzusetzen und mit Science Journal habt ihr nun eine weitere serviert bekommen, welche euren Kids, oder denen des Nachbarn, oder denen in einem Fluechtlingslager oder hey, vielleicht auch euch, so verdammt viel Spass bringen koennen. Ausprobieren!

Science Journal
Science Journal
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Quelle Androidpolice
via Engadget