Hackathon: Die Zukunft der digitalen Werbung

Das Internet ist kaputt – vielleicht noch nicht ganz, aber fast. Ein erheblicher Teil der Benutzer ist von den derzeit verwendeten Werbeformaten genervt, fühlt sich gestört und belästigt. Viele sehen (k)einen Ausweg und suchen ihr Heil in Werbeblockern, die – mit den entsprechenden Kollateralschäden bei zurückhaltend werbenden Internetseiten – alles wegblocken, was nach Werbung riecht. Seltsame Geschäftsmodelle entstehen, beide Seiten rüsten auf, keiner fühlt sich wirklich verantwortlich und ein Ende der Misere ist nicht in Sicht.

Wenn Du glaubst, dass Du eine bessere Lösung finden könntest, dann dürfte der “ Future of digital Advertising Hackathon“ etwas für Dich sein, der vom next media accelerator organisiert wird.

Gemeinsam mit anderen Teilnehmern sucht ihr nach neuen Möglichkeiten und Technologien, die Werbung als finanzielle Grundlage für frei verfügbare Inhalte besser machen könnte. Ihr versucht den Spagat zwischen Datenschutz und personalisierter Werbung, findet neue oder verbesserte Lösungen zum Tracken und Targeting oder überlegt euch unaufdringlichere und effektivere Werbeformate, die für alle Beteiligten akzeptabel sind.

Gleichzeitig hast Du die Chance, andere Teilnehmer aus den verschiedensten Branchen und Fachgebieten kennenzulernen und Dich mit ihnen auszutauschen – Manager, Marketer, Ingenieure, Entwickler, Künstler & Grafiker. Der Hackathon soll dem Austausch von Ideen dienen und in der Rekordzeit von zweieinhalb Tagen in validen Konzepten oder sogar ersten greifbaren Produkten oder Projekten münden.

Preise winken in den verschiedenen Kategorien

  • Mobile Advertising – 1.000 EUR sponsored by Pilot
  • Most Innovative – 500 EUR sponsored by next.media Hamburg
  • Best Pitch – flex desk for one month at Mindspace
  • Advertising-360 – 500 EUR sponsored by Spiegel qc

Der Hackathon beginnt am Donnerstag, den 07. Juli 2016 um 16:30 Uhr und geht bis Samstag, den 09. Juli 2016, Open End. Mahlzeiten, Snacks und Getränke an allen Tagen werden vom Veranstalter gestellt. Wenn Du aus Hamburg oder der näheren Umgebung stammst oder eine Anreise und Unterkunft für Dich möglich sind, findest Du alle weiteren Details und die Anmeldeformulare unter eventbrite.com.

Viel Spaß, wir erwarten Großes von euch!