Die gamescom 2016 naht mit großen Schritten. Am 17. August öffnet die weltweit größte Messe für interaktive Spiele ihre Pforten und wird wieder abertausende Gamer in ihren Bann ziehen. Wie schon im vergangenen Jahr dabei: die Intel Bloghütte.

Wer uns in den vergangenen Jahren aufmerksam verfolgt hat, wird diese Einrichtung kennen. Alljährlich streamen wir aus unserem Studio in der Bloghütte, von der IFA und von der CeBIT, mehrere Stunden am Tag. Auf der gamescom werden wir selbst zwar nicht vor Ort sein, aber die Bloghütte gibt es trotzdem.

Das Intel Team begrüsst euch in diesem Jahr mit einem schnellem Internetzugang und mehreren Plätzen, die euch im Messetrubel ein wenig Platz zum Arbeiten geben. Zudem warten zwei Render-Beasts auf euch, basierend auf den neuesten Xeon CPUs. Wenn ihr als Blogger Videos gedreht und geschnitten habt, könnt ihr sie an diesen Stationen in wenigen Sekunden fertig stellen und uploaden.

Die Intel Bloghütte ist ausserdem immer eine gute Gelegenheit, andere Blogger und bekannte Gesichter aus der Szene zu treffen. Zum Stand gehört auch ein gewohnt hervorragendes Catering – nutzt die Gelegenheit für eine Unterhaltung, vernetzt euch und macht mal eine kleine Pause.

Die Bloghütte findet sich in Halle 9.1, am Stand B-051. Wie üblich müsst ihr euch vor einem Besuch mit eurem Namen, eurem Blog und einer gültigen E-Mail Adresse kostenfrei akkreditieren, damit Intel die Besucherzahl ungefähr abschätzen kann. Das dazu notwendige Formular ist bereits freigeschaltet, lasst euch nicht zu lange Zeit.

Viel Spaß auf der gamescom!