CES 2016
Lenovo IdeaPad 710s im Hands on und Kurztest

Die Chinesen präsentieren ein neues, dünnes Notebook mit einem 13 Zoll großen Display. Das IdeaPad 710s ist zudem äußerst leicht. Wir haben es in unserem Hands On vor die Linse bekommen.

Lenovo, der Technikspezialist aus China, hat dieses Jahr auf der CES wieder einmal mächtig aufgefahren. Wir haben beispielsweise bereits das neue Yoga 900s gesehen. Doch neben dem Convertible hat Lenovo auch noch ein neues Notebook im Angebot. Das Lenovo IdeaPad 710s ist ein Notebook, das man als Konkurrenz zum MacBook Air oder dem Dell XPS 13 ins Rennen schickt. Wir haben uns das Gerät einmal etwas genauer angeschaut.

Technische Daten

  • Display: 13,3 Zoll IPS-Display; 1920×1080 Pixel Auflösung
  • Prozessor: Intel Core der 6. Generation, bis zu i7
  • Arbeitsspeicher: bis zu 8 GB
  • Festplatte: bis zu 256 GB SSD
  • Betriebssystem: Windows 10
  • Abmessungen: 307 x 214 x 13,9 mm; 1,16 Kilogramm
  • Verbindung: WLAN a/c; Bluetooth 4.0
  • Webcam: 720p

Das Lenovo IdeaPad 710s ist ein flaches und leichtes Notebook. Trotz seinem 13,3 Zoll großen Display, das eine Auflösung von 1920×1080 Pixel bietet, wiegt es nur 1,16 Kilogramm. Klappt man das Notebook zu, so ist es zudem nur 13,9 Millimeter dick. Ein wahres Platzwunder also.

Lenovo IdeaPad 710s gold
Bei der Ausstattung hat Lenovo zudem an nichts gespart. Zur Wahl stehen die neuen Intel Core-Prozessoren der 6. Generation, bis hin zum Intel Core i7. Als Grafikkarte steht die Intel-Grafik zur Verfügung, dediziert ist diese leider nicht. Wer aber etwas mehr Grafikleisung benötigt, der kann zur optionalen Intel-Iris-Grafik greifen. Für die persönlichen Daten stehen dem Anwender SSD-Festplatten bis zu einer Größe von 256 Gigabyte zur Verfügung. Weiterhin kann beim Arbeitsspeicher bis zu 8 Gigabyte verbaut werden. Somit sollte für jedermann etwas dabei sein.

Für diverse USB-Geräte stehen zwei USB 3.0 Anschlüsse zur Verfügung. Auch ein Micro-HDMI-Ausgang ist verbaut, so steht dem Anschluss eines externen Displays nichts im Wege. Auch ein Kartenleser ist mit an Bord, der schnelle Datenaustausch von einer SD-Karte ist also auch möglich. Ansonsten stehen für die drahtlose Verbindung WLAN (a/c) und Bluetooth 4.0 zur Verfügung.

Lenovo IdeaPad 710s gold/silber
Das Lenovo IdeaPad 710s kommt in zwei Farben auf den Markt. Zur Wahl stehen hier Gold oder Silber. Preislich siedelt sich das neue Notebook der Chinesen in der oberen Mittelklasse an. Zum Marktstart im Juli diesen Jahres soll das IdeaPad 710s knapp 800$ kosten.