Lenovo P2, Lenovo K6, Lenovo C2 und Lenovo B
Lenovo startet ab sofort mit 4 Smartphones in Deutschland

Die Smartphones Lenovo P2, Lenovo K6, Lenovo C2 und Lenovo B werden ab sofort offiziell in Deutschland angeboten - das lässt uns Lenovo heute mittels Pressemitteilung wissen.
von Carsten Drees am 28. November 2016

Dem geneigten Leser dieses Blogs wird es nicht entgangen sein, dass immer öfter chinesische Smartphones in unseren Fokus rücken. Davon gibt es auf offiziellem Wege leider nur die wenigsten in Deutschland zu kaufen. Auch bei den Smartphones von Lenovo haben wir das hier mit einem weinenden Auge kommentiert, denn während wir viele andere Produkte des Unternehmens auch hier erwerben können, fehlte die Smartphone-Sparte.

Das ändert Lenovo ab sofort und bietet mit den Handsets Lenovo P2, Lenovo K6, Lenovo C2 und Lenovo B gleich vier Smartphones an. Die sind allesamt unterhalb des High-End-Sektors angesiedelt und mit dem Lenovo B geht es in der Einsteigerklasse bereits ab 99 Euro los. Dementsprechend dünn ist bei dem Smartphone natürlich auch die Ausstattung. Interessanter ist da schon das Lenovo P2, welches mit fettem 5.100 mAh Akku punktet und mit 349 Euro die qualitative und preisliche Speerspitze dieser vier Smartphones darstellt.

Lenovo P2

Lenovo P2 5

Als wir erstmals einen Blick auf das Lenovo P2 werfen konnten im Rahmen der IFA im September, wussten wir bereits, dass Lenovo dieses Smartphone nach Deutschland bringen möchte. Ab sofort solltet ihr diesen Dauerläufer für 349 Euro kaufen können und damit etwas später als der von Lenovo prognostizierte Herbst. Besonders auffällig ist beim P2 zweifellos der riesige 5.100 mAh Akku, mit dem ihr selbst bei starkem Smartphone-Einsatz keine Kopfschmerzen bekommen müsst, wenn ihr mal einen Tag lang keine Steckdose auftreibt. Im günstigsten Fall hält dieser Akku auch schon mal drei Tage und falls nicht: Dank Schnelllade-Funktion reichen 15 Minuten Laden, dass ihr wieder genug Saft für bis zu zehn Stunden habt.

Mit Snapdragon 625, einem 5,5 Zoll großen AMOLED-Display in FullHD-Auflösung und einer 13 MP-Cam ausgestattet reiht es sich ein in die breite Riege der ansprechenden Mittelklasse-Smartphones aus China. Der Interne Speicher von 64 GB kann mittels microSD-Karte erweitert werden und auch ein Fingerabdrucksensor findet sich an dem Smartphone, welches in einem Unibody aus Metall angeboten wird. In der Presseinfo steht nicht, welche Konfigurationen es nach Deutschland schaffen (3 oder 4 GB RAM) – hier habt ihr die Specs, so wie sie bei der IFA kommuniziert wurden.

  • 5,5 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln
  • Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core-SoC mit bis zu 2 GHz
  • 3 oder 4 GB RAM
  • 32 oder 64 GB interner Speicher, per microSD-Karte erweiterbar
  • Android 6.0 Marshmallow
  • 13 MP Hauptkamera mit Dual-LED-Blitz
  • 5 MP Front-Cam
  • LTE
  • 5.100 mAh Akku mit Quick Charging
  • Fingerabdrucksensor

Lenovo P2 Smartphone (14 cm (5,5 Zoll), 4 GB RAM, 32 GB, Android) graphit-grau

Preis: EUR 314,99 oder gebraucht ab EUR 199,00

72 Kundenbewertungen 4.2 von 5 Sternen

Lenovo K6

lenovok6

Mit dem Lenovo K6 möchten die Chinesen uns einen Multimedia-Allrounder bieten und haben dem 199 Euro günstigen Smartphone dazu Stereolautsprecher mit Dolby Atmos-Sound spendiert. Ein Octa-Core-SoC treibt den Hobel an, der mit einem 5 Zoll großen Display und ebenfalls einem Metallgehäuse ausgestattet ist. Die Kameras bieten 8 MP vorne sowie 13 MP auf der Rückseite, ein Fingerabdrucksensor ist ebenfalls mit von der Partie und wie alle anderen der vier Smartphones ist Android 6.0 Marshmallow an Bord.

Lenovo K6 Smartphone 12,7 (5 Zoll) Display (16 GB, Android) dunkel grau

Preis: EUR 139,20 oder gebraucht ab EUR 122,50

0 Kundenbewertungen

Lenovo C2

Lenovo-Vibe-C2-Titel

Es wird noch günstiger, denn für das Lenovo C2, welches wir schon in Verdacht hatten, hier als neues Moto E an den Start zu gehen, wird für 129 Euro in die Läden kommen. Ein MediaTek MT6735P Quad-Core-SoC mit bis zu 1 GHz taktenden Kernen ist hier am Start, die restlichen Specs: 1 GB RAM, 8 bzw. 16 GB interner Speicher und 2.750 mAh Akku sind absolut im Rahmen dessen, was man für diesen kleinen Preis erwarten darf. Auf der Rückseite des 5 Zoll großen Smartphones mit HD-Panel findet ihr einen 8 MP-Shooter, für Selfies ist vorne eine 5 MP-Cam installiert.

Lenovo C2 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 8 GB, Android) Schwarz

Preis: EUR 93,95 oder gebraucht ab EUR 78,92

36 Kundenbewertungen 4.3 von 5 Sternen

Lenovo B

lenovobfamily

Zu guter letzt schließlich haben wir mit dem Lenovo B noch einen absoluten Preisbrecher, der sogar für nur 99 Euro angeboten wird. Technisch geht es hier natürlich ziemlich bescheiden zu, aber auch hier ist immerhin mit dem MTK 6735 ein vier-kerniger Prozessor mit 1 GHz verbaut. 800 x 480 Pixel Auflösung bei kompakten 4,5 Zoll großem Display und ein 2.000 mAh Akku zeigen ganz klar, dass mit diesem Device explizit Einsteiger angesprochen werden.

Nichtsdestotrotz bekommt man aber für einen Hunderter ein ansehnliches LTE-Smartphone mit Android 6.0 Marshmallow, erweiterbarem Speicher und Dual-SIM.

Lenovo B Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll), 8 GB, Android) Schwarz

Preis: EUR 59,00 oder gebraucht ab EUR 54,87

0 Kundenbewertungen

Natürlich hoffen wir darauf, dass schon ganz bald weitere Lenovo-Smartphones ihren Weg nach Deutschland finden, aber das ist zumindest schon mal ein netter Einstieg und Lenovo stellt sich damit zusätzlich zu seinen Moto-Smartphones deutlich breiter auf am deutschen Smartphone-Markt.

Die neuen Lenovo Smartphones bestechen durch die legendäre Qualität, die man schon seit Jahren von unseren PCs kennt. Egal, ob man sich für ein Lenovo P2 oder ein Lenovo B entscheidet. Alle Geräte setzen neue Qualitätsstandards in ihren Preisklassen und das zeigt, warum Moto und Lenovo eine perfekte Symbiose darstellen. Lars-Christian Weisswange, General Manager Mobile Business Group der Lenovo Central Region

Preis und Verfügbarkeit

Die vier Geräte soll es direkt ab heute vielerorts und in verschiedenen Farben zu kaufen geben. In der Pressemitteilung erfahren wir zur Verfügbarkeit:

Die Lenovo Smartphones sind ab sofort mit hoher Marktdurchdringung verfügbar und werden unter anderem über Lebensmitteleinzelhandel, Flächenmärkte, MNO und MVNO (Mobile Network Operator und Mobile Virtual Network Operator) sowie Online und Telcospezialisten vertrieben.

Das Lenovo P2 ist ab sofort für 349,- EUR (UVP) in den Farben Champagne Gold und Graphite Grey erhältlich. Das Lenovo K6 ist ab sofort in Gold sowie ab Dezember noch zusätzlich in den Farben Dark Grey und Silver für 199,- EUR (UVP) erhältlich. Das Lenovo C2 ist ab sofort in den Farben Black und White für 129,- EUR (UVP) erhältlich. Das Lenovo B ist ab sofort in den Farben Black und White für 99,- EUR (UVP) erhältlich.