Microsoft Round-Up: Surface Pro 6, Surface Laptop 2 und mehr vorgestellt

In New York hat Microsoft heute neue Surface-Hardware vorgestellt. Neben dem Surface Pro 6 und dem Surface Laptop 2 sind das das Surface Studio 2 und die Surface Headphones.

Microsoft hat sich mit neuer Hardware auf den Weg von Redmond nach New York begeben, um uns diese neuen Produkte vorzustellen. Es galt, die neue Surface-Generation zu präsentieren und da ließ sich das Unternehmen nicht lumpen und zeigte gleich vier verschiedene Geräte. Vorneweg wurden das neue Surface Pro 6 und der Surface Laptop 2 gezeigt, außerdem gab es beim Event auch das Surface Studio 2 zusehen sowie die Surface Headphones.

Das klingt erst mal nach einer Menge Holz, fairerweise muss man aber dazu sagen, dass man sowohl das Surface Pro 6 als auch den Surface Laptop 2 nur sehr schüchtern aktualisiert hat. Soll heißen, es gibt nicht besonders viel bahnbrechend Neues. Die Prozessoren wurden aktualisiert, außerdem hat Microsoft den beiden Gerätschaften mit der Farbe Mattschwarz eine neue Farbvariante spendiert. Hier findet ihr die Presse-Infos zu den vier Produkten im originalen Wortlaut:

  • Surface Pro 6: Das bislang leistungsstärkste Surface Proist dank des Intel 8th Gen Quad Core Prozessor schneller als sein Vorgänger und nun auch in mattschwarz verfügbar. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 13,5 Stunden bietet es genug Ausdauer für den mobilen Einsatz. Das 12,3 Zoll PixelSense Touch-Display mit Multi-Screen-Docking präsentiert Inhalte extrem detailliert. Zudem bekommt Surface Pro 6 erstmals eine 8,0 MP Autofokuskamera. Der Preis auf dem deutschen Markt startet für Endkunden bei 899 € (UVP; inkl. MwSt.). Geschäftskunden beziehen Surface Pro 6 über einen der autorisierten Surface-Reseller ab einem Preis von 1.149 Euro (UVP; inkl. MwSt.).
  • Surface Laptop 2: Surface Laptop 2 arbeitet ebenfalls mit dem Intel 8th Gen Quad Core Prozessor bei einer Akkulaufzeit von bis zu 14,5 Stunden. Das 13,5 Zoll PixelSense Touch-Display mit ultraschlankem Rahmen bietet eine gute Übersicht und ermöglicht eine intuitive Navigation, OmniSonic-Lautsprecher sorgen für erstklassigen Klang. Surface Laptop 2 kommt in Deutschland ab einem Preis von 1.149 € (UVP; inkl. MwSt.) für Endkunden. Geschäftskunden beziehen Surface Laptop 2 über einen der autorisierten Surface-Reseller ab einem Preis von 1.349 Euro (UVP; inkl. MwSt.).
  • Surface Studio 2: Mit 50 Prozent mehr Grafikleistung und doppelt so viel Grafikspeicher ist Surface Studio 2 das schnellste und leistungsfähigste Surface, das je entwickelt wurde. Das 28 Zoll Brilliant PixelSense Display ist 38 Prozent heller und 22 Prozent kontrastreicher als beim Vorgängermodell. Das Surface Studio 2 bietet USB-C-Unterstützung sowie flüssige Gaming-Performance unter Xbox Wireless und beinhaltet den neuesten Surface Pen mit einer Drucksensibilität von 4.096 Druckpunkten.
  • Surface Headphones: Das erste Kopfhörermodell von Microsoft bietet die Qualität, die man von der Surface-Reihe gewohnt ist – Premium-Design, hochwertiger Klang, eine Freisprechfunktion und die Kompatibilität mit zahlreichen beliebten Anwendungen und Anbietern. Dank der in 13 Stufen anpassbaren Geräuschunterdrückung stehen der Konzentration auf die Arbeit oder die Lieblingsmusik nichts im Weg. Acht Mikrofone mit je zwei Mikrofonen pro Ohrmuschel ermöglichen ein exzellentes Hör- und Anruferlebnis. Mit der automatischen Pause- und Wiedergabefunktion werden Filme oder Videos unterbrochen, sobald die Kopfhörer abgenommen werden. Die integrierte digitale Assistentin Cortana liest E-Mails vor und startet auf Wunsch Telefonkonferenzen.

Damit haben wir zwei Devices, die eher marginal optimiert wurden, ein Surface Studio 2, bei dem immerhin die Grafikleistung um 50 Prozent verbessert wurde, außerdem wurde das Display deutlich heller und kontrastreicher, der Grafikspeicher wurde verdoppelt. Die Headphones schließlich sind als einziges Produkt komplett neu, aber hier gibt es einen Wermutstropfen: Die Teile sind vorerst nicht für den deutschen Markt vorgesehen.

Sowohl das Surface Pro 6 als auch der Surface Laptop 2 sind ab dem 16. Oktober 2018 in Deutschland verfügbar und werden in Kürze in verschiedenen Konfigurationen über den Microsoft Store oder über Surface Fachhändler vorbestellbar sein.

Im Rahmen der Präsentation heute ließ Microsoft auch wissen, dass der weltweite Rollout des Windows 10 Oktober 2018 Update heute startet. Zu den neuen Features, die ab dieser Version verfügbar werden gehört  u.a. die Your Phone-App, die euch via Windows-Rechner auf Fotos und Nachrichten eures Android-Smartphones zugreifen lässt.