Apps und Software
Rush: Die Anwendung für Chat und E-Mail in Einem

Eine neue App namens Rush möchte E-Mail und Chat miteinander kombinieren und unterstützt deshalb viele Mail-Funktionen als auch einen iMessage-ähnlichen Chat-Dienst. Mit ein paar weiteren Features soll außerdem das Teamwork in Gruppen verbessert werden.
von Vera Bauer am 17. September 2016

Mobile Messaging-Dienste gibt es wie Sand am Meer. Erst letztens habe ich mal gezählt, wie viele Chat Anwendungen ich eigentlich in Benutzung habe – eine ganze Menge! Dieser Anstieg hat mit der Zeit die gute alte E-Mail in den Hintergrund gedrängt. Aber was passiert, wenn man die beiden Kommunikationskanäle miteinander verbindet? Genau das ist die Idee hinter der App Rush, die E-Mail und Messaging kombiniert.

rush-kontakte

Die Anwendung hat alle Funktionen einer typischen Mail-App: Unterstützung für alle wichtigen E-Mail Provider (Gmail, iCloud, Outlook und andere IMAP-Konten), eine schnelle Suche unter allen Mails mit Stichworten oder Adressen, automatische Vervollständigung von Kontakten, individuelle Einstellungen und eine Signaturfunktion. Die Entwickler setzen bei Rush die Sicherheit an oberste Stelle und so wird neben einem Passwortschutz auch mit dem Standard-SSL-Sicherheitsprotokoll gearbeitet, das die Datensicherheit gewährleisten soll.

What we are doing is to let [users] mail and chat, the two most popular forms of text communication, to play their own parts for the maximum results.

Neben dem E-Mail Management ermöglicht Rush dem Nutzer zu einem Chat-Format zu wechseln, der iMessage nicht unähnlich ist. User können entweder mit einer Mail oder einer Chat-Nachricht antworten, je nachdem was zu der Situation besser passt. Es lassen sich auch Sprachnachrichten verschicken, doch hier kann man sie anhalten, zurück- oder vorspulen, sodass man sich nebenbei Notizen machen kann. Nutzer können auch, ähnlich wie bei Facebook, auf bestimmte Nachrichten antworten.

rush

Rush bietet auch eine Kalendar-Funktion, auf die mehrere Mitglieder einer Gruppe Zugriff haben. So kann man beispielsweise Meetings einfacher planen. Rio, der intelligente Assistent von Rush, benachrichtigt einen, wenn ein Mitglied den Zeitplan ändert oder einen Termin verschiebt. Teamarbeit soll so effizienter gemacht werden.

Die App ist für iOS und Android Geräte verfügbar und eine Version für den Mac ist schon in Arbeit.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Quelle: technode