Gerüchteküche
Sony Pressekonferenz auf der IFA 2015 – Was erwartet uns?

Sony verschickt gerade Einladungen für eine Pressekonferenz auf der IFA (04.-09. September in Berlin). Viel wird in der Einladung nicht verraten, einige Gerüchte geistern jedoch bereits durchs Netz.

Sony Pressekonferenz IFA 2015

Was wird Sony bei der IFA 2015 aus dem Hut zaubern?

Anhand der Einladung kann man natürlich fröhlich drauflosinterpretieren. Wie stichhaltig das ist, ist fraglich. Sony zeigt wohl lediglich die verschiedenen Produktkategorien mit denen sie vertreten sein werden.

Seltsam finde ich jedoch, dass eigens eine Smartwatch abgebildet ist. Diese Produktkategorie stand bisher eigentlich nicht so sehr im Fokus von Sony. Wird endlich die Sony Smartwatch 4 vorgestellt? Schließlich hat man 2014 auch die Sony Smartwatch 3 in Berlin enthüllt.

Ebenso könnte endlich das Xperia Z5 vorgestellt werden, das es auch schon in die eine oder andere Rumor News geschafft hatte. Ob es dann mit oder ohne Fingerabdrucksensor kommen wird und ob wirklich ein Snapdragon 810 verbaut ist, kann bis dahin wohl nur James Bond sagen. Der wird das Xperia Z5 als offizielles „Bondphone“ schon jetzt benutzen dürfen.

Auch kann man mit ziemlicher Sicherheit von Neuigkeiten rund um die Alpha-Serie ausgehen, denn hier wurde seit einiger Zeit kein neues Modell mehr vorgestellt. Ich persönlich hoffe endlich auf den Starttermin des VR-Projektes Morpheus, das angeblich schon auf der Gamescom 2015 getestet werden kann.

Ev. wird Sascha nach seinem Rant auf Sony mit den neuen Geräten besänftigt. Wir werden auf jeden Fall vor Ort sein und über alle Neuigkeiten berichten.

Was erhofft ihr euch von Sony? Wird es nur eine Pflege der vorhandenen Produkte oder kommen die Jungs und Mädels mit etwas komplett Neuem um die Ecke?