Tödlich verunglückter Apple-Ingenieur beschwerte sich mehrmals über Teslas “Autopiloten” [Update]

Update 31. März 2018 Der “Autopilot” des verunglückten Model X sei zum Zeitpunkt des Unfalls tatsächlich aktiv gewesen, teilte Tesla nun auf dem Blog des Unternehmens mit. Nach Auswertung der Log-Dateien habe das System den Fahrer mehrfach aufgefordert, die Hände ans Lenkrad zu nehmen. Dieser habe mehrere visuelle und ein einzelnes akustisches Signal erhalten. In … Tödlich verunglückter Apple-Ingenieur beschwerte sich mehrmals über Teslas “Autopiloten” [Update] weiterlesen