Smartphones
Veräppeln? Neues iPhone 7 gibt merkwürdige Geräusche von sich

Das neue iPhone 7 ist nur ein paar Tage auf dem Markt und schon ärgern sich viele Nutzer über ihr Smartphone. Anscheinend ist nun einigen Leuten aufgefallen, dass ihr Gerät bei viel Rechenleistung anfängt ein merkwürdiges Zischen von sich zu geben. Es ähnelt dem Rauschen eines Laptoplüfters und man vermutet, dass das Geräusch an dem Prozessor des iPhone 7 liegt.
von Vera Bauer am 18. September 2016

Und es geht weiter mit den Beschwerden über das neue iPhone 7, da die Probleme mit dem Lightning-Adapter offensichtlich noch nicht genug waren. Es ist irgendwie interessant zu verfolgen, welche verschiedenen Schwierigkeiten bei dem Gerät auftreten, obwohl das für die iPhone-Käufer natürlich nicht gerade schön ist. Jedenfalls haben in den letzten zwei Tagen Nutzer gemerkt, dass ihr Smartphone ein merkwürdiges Zischen von sich gibt.

iphone-7-zischen

Zuerst wurde das Geräusch von Stephen Hackett von dem YouTube Kanal 512 Pixels bemerkt. Anscheinend zischt das iPhone 7, wenn es gerade viel zu verarbeiten hat. Im Video hört man die Aufzeichnung des Tons von Hacketts Handy. Es erinnert sehr an das Rauschen von alten Röhrenfernseher oder von schlechten Lautsprechern. Man könnte es auch mit dem Lüftergeräusch eines Laptops vergleichen, aber das iPhone hat ja keine Lüfter im Inneren, deshalb ist das Ganze ja so komisch.

Hacketts Beschwerden wurden mittlerweile auch von ehemaligen Apple-PR Leuten und Darrell Etherinton, Autor bei Techcrunch, bestätigt. Er hatte das Zischen seines neuen iPhone 7 schon während des Setup-Prozesses bemerkt. Bis jetzt gehen viele Leute davon aus, dass das Geräusch mit dem A10 Fusion-Prozessor zusammenhängt, da das Zischen nur unter schwerer Rechenleistung entsteht und es aus dem Bereich kommt, an dem der Prozessor sitzt.

In Anbetracht der Tatsache, dass das iPhone ein Gerät mit einer relativ niedrigen Leistung ist, – im Vergleich zu einem PC oder etwas in der Größenordnung – ist es schon ziemlich ungewöhnlich, dass so ein Lärm aus einem so kleinen Gerät kommt. Zum jetzigen Zeitpunkt ist unklar, ob das Zischen sich auf alle iPhone 7 Geräte bezieht oder nur eine zufällig kleine Auswahl davon betroffen ist. Hackett wurde geraten, sein iPhone 7 zu reklamieren und in einem Apple Store ersetzen zu lassen, obwohl die Geräte gerade sehr begrenzt sind.

Wer von euch hat sich das neue iPhone 7 schon gekauft? Habt ihr vielleicht auch Probleme feststellen können? Lasst es mich in den Kommentaren wissen :)

Quelle: 9to5mac