Apps und Software
Win64e10: Neuer Nintendo 64 Emulator mit Xbox One Unterstützung

Nach dem Nesbox Emulator, stelle ich euch heute die Win64e10 App vor, die bislang als bester funktionierender Nintendo 64 Emulator für Windows 10 Geräte gilt. Mit dem neusten Update unterstützt die Anwendung auch die Nutzung auf der Xbox One Konsole. Der Emulator ist leider nicht kostenlos und bewegt sich im mittleren Preissegment.
von Vera Bauer am 25. September 2016

Es ist nicht lange her, da habe ich euch von der Nesbox berichtet – einem Emulator für alte NES-Games, die man auf der Xbox One zocken kann. Nun gibt es einen zweiten Emulator, der sich Win64e10 nennt und mit dem neusten Update auf Version 2.1.0.0 1 bietet die Universal App jetzt auch Unterstützung für die Xbox One an. Anscheinend versetzt die Vielzahl an Emulatoren, die gerade so kursieren, einige User in Retro-Game-Laune und das kann ich sehr gut verstehen!

nintendo-64-emulator

Win64e10 hat jetzt nicht so einen schönen Namen wie Nesbox, der einem leicht über die Lippen geht und der Nintendo 64 Emulator ist auch nicht kostenlos verfügbar. Seit vorgestern ist die App im Store erhältlich und kann für einen Preis von etwa 10 Euro gekauft werden. Damit ist die Anwendung im mittleren Preissegment angesiedelt.

Im Video wird gezeigt, wie genau die Win64e10 App funktioniert. Er ist der bislang am besten funktionierende Nintendo 64 Emulator für Windows 10 Geräte. Ihr könnt Spiele von einem lokalen Speicher oder von OneDrive zu dem Emulator hinzufügen. Dabei unterstützt er die Formate .n64, v.64 und z.64. Von OneDrive können auch Spielstände importiert sowie exportiert werden. Die Spiele lassen sich sowohl mit einem MOGA, Xbox 360 und Xbox One Controller spielen und da es eine UWP-App ist, läuft der Emulator auf jedem Windows 10 Gerät. Dazu hat die App auch eine Joystick Kompatibilität für PC und Smartphone und kann auch mit Keyboard oder Virtual Controller gesteuert werden.

win64e10-emulator

Es gibt darüber hinaus auch einen Continuum-Modus für Windows 10 Mobile und auch einen Cheat Modus. Wer jetzt darüber nachdenkt, sich die App auf dem Smartphone zu installieren – Aufgepasst! Der Entwickler rät davon ab, die Win64e10 App auf Handys zu installieren, die nicht standardmäßig mit Windows 10 ausgeliefert wurden. Dabei kann es zu erheblichen Problemen kommen.

Wie wir im Video sehen, läuft das Spiel insgesamt ganz flüssig, nur der Ton hört sich etwas gespenstig an. Ich bin schon länger auf der Suche nach einem neuen Xbox One Spiel für mich, aber das ist auch eine andere Geschichte. Ich denke, ich werde mir jetzt aber mal einen Emulator auf meine Konsole laden, denn irgendwie hat mich jetzt das Retro-Game-Fieber gepackt.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Quelle: drwindows