Windows

Windows bezeichnet eine Familie von grafischen Betriebssystemen, die seit 1985 von der Firma Microsoft (gegründet 1975 von William Henry Gates III und Paul Gardner Allen) entwickelt und vertrieben wird. Der Name stammt von der Tatsache, dass das hervorstechende Merkmal der Betriebssysteme die Möglichkeit ist, mehrere Anwendungen gleichzeitig in voneinander unabhängigen Bildschirmregionen darzustellen, den so genannten Fenstern.

Die erste Version entstand als eine Erweiterung des ebenfalls von Microsoft entwickelten Kommandozeilen-Betriebssystems MS-DOS. Ab 1993 stellte Microsoft Windows-NT bereit, welches unabhängig von MS-DOS alle Funktionen eines vollwertigen Betriebssystems zur Verfügung stellte. Unter der Bezeichnung XP wurden diese beiden Zweige der Entwicklung nach 2001 zusammengeführt. Microsoft veröffentlicht seitdem alle zwei Jahre eine neue Version des Betriebssystems mit unterschiedlichem Erfolg. Die neueste Version des Betriebssystem ist Windows 10, das 2015 auf den Markt gebracht wurde.

Nachdem Microsoft mit den Betriebssystemen lange den Markt beherrschte, ist dies zumindest für PCs immer noch der Fall. Auf mobilen Geräten und auf Servern dagegen muss sich das Betriebssystem in letzter Zeit zunehmender Konkurrenz von Linux und davon abgeleiteten Betriebssystemvarianten wie Android erwehren.

Die Firma Microsoft gibt eine Anzahl von 1,5 Milliarden weltweiten Nutzern an.

8.4
Microsoft Surface Pro
7.6