Kommentare
MWC 2016

HTC One X9 – Hands-On und erste Eindrücke

Auf dem MWC in Barcelona hat HTC heute das HTC One X9 der der Öffentlichkeit vorgestellt. Wir zeigen euch, was in dem Mittelklasse Handset steckt.

von Carsten Drees am 21. Februar 2016

Dass ein HTC One X9 Smartphone kommen sollte, wissen wir bereits länger. Auch die technischen Daten und das Aussehen waren bereits hinreichend bekannt. Zum Mobile World Congress hat HTC nun Nägel mit Köpfen gemacht und das Gerät der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Rede ist von einem 5,5 Zoll großen FullHD-Display, sprich: wir haben es mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln zu tun, außerdem wird es Versionen mit 2 bzw. 3 GB RAM geben, dazu kommen 16 GB Flash-Speicher, der mittels microSD-Karte erweitert werden kann. Angetrieben wird das Device, welches sich im Design wieder einmal der typischen HTC-Designsprache bedient, von einem Helio X10. Ein 3.000 mAh Akku sorgt dafür, dass ihr mit dem One X9 geschmeidig über den Tag kommen solltet.

htc one x9 7

Technische Daten HTC One X9

Display:5.5 QHD FullHD 1080p SuperLCD 1.920 x 1.080 Pixel, Goriall Glass
Prozessor:MediaTex Helio X10 Octa-core, 64-bit
Arbeitsspeicher:3 GB RAM
Speicher:32 GB, erweiterbar per microSD-Karte
Betriebssystem:Android 6.01 Marshmallow, HTC Sense
Kamera:Hauptkamera: 13 MP mit BSI Sensor f/2.0 Blende
Frontkamera: 5 MP mit BSI Sensor f/2.8 Blende
SIM:DualSIM Nano
Akku:3.000 mAh mit Fast Charge
Konnektivität:MicroUSB 2.0
3.5 mm Stereo Klinke
Bluetooth 4.2
WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2.4 & 5 GHz)
NFC
DNLA/Miracast
HTC Connect
2G/2.5G/3G GSM/GPRS/EDGE/UTMS
850/900/1800/1900/2100 MHz
4G LTE
Band 1, 3, 5, 7, 8, 28, 38, 39, 40, 41
Maße:153.9 x 75.9 x 7.99 mm
Gewicht:170 g

htc one x9 6

Android 6.0 Marshmallow nebst eigener Sense UI werden wir auf dem Gerät antreffen und wir bekommen es vorne mit einer 5 MP-Cam zu tun, die Hauptkamera bietet hingegen 13 Megapixel sowie einen optischen Bildstabilisator. Optisch und farblich geht HTC beim One X9 den Weg der anderenHersteller und bietet das Smartphone in Carbon Grey, Opal Silver, Topaz Gold und Cooper Rose an.

Ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für ein HTC Smartphone war schon immer der vergleichsweise Sound. Auch beim One X9 setzt HTC erneut auf seine bewährte BoomSound-Technologie mit Dolby Surround. Mit dem Alcatel Idol 4 und Alcatel Idol 4S hat man allerdings ausgerechnet in diesem Sektor zwei ganz neue Konkurrenten bekommen – es wird spannend zu sehen, ob sich HTC hier weiterhin behaupten kann.

Nicole zeigt euch das HTC One X9 im eingangs eingebundenen Video sehr ausführlich und hat natürlich auch einen ersten genaueren Blick auf die Kamera geworfen. In weiteren Tests wird sich zeigen, wie es um deren Qualität bestellt ist.