Huawei-MediaPad-T2-10.0-Pro

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro – Schickes Mittelklasse-Tablet veröffentlicht

Mit dem Huawei MediaPad T2 10.0 Pro stellen die Chinesen jetzt offiziell ein neues Mittelklasse-Tablet mit LTE vor, welches wir bereits im Februar in ersten Leaks sehen konnten.

Bereits vor dem Mobile World Congress in Barcelona leakte das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro sowohl auf einem Bild als auch mit seinen Spezifikationen. Jetzt machen die Chinesen das Gerät offiziell und verkünden, dass es auch in Deutschland bereits ab diesem Monat zu haben sein wird.

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro

Jau – Huawei MediaPad T2 10.0 Pro heißt das gute Stück und ist vom Design her deutlich weniger sperrig als sein Name. Huawei siedelt das Gerät in der Mittelklasse an, was angesichts der Ausstattung und dem Preis – ab 249 Euro – auch absolut stimmig ist.

Das Design ist sehr klar und schlicht, links und rechts habt ihr am Polycarbonatgehäuse jeweils einen Speaker. Bei denen ist jedoch zu befürchten, dass ihr sie im Landscape-Modus mit den Händen verdecken könntet, wenn ihr beispielsweise zockt und beide Hände am Tablet habt. Das – und alles andere – finden wir natürlich für euch raus, sobald unser Test-Gerät eintrudelt.

Huawei preist das Gerät als Multimedia-Tablet an und wenn wir mal auf die technischen Daten schauen (Snapdragon 615, dicker Akku, LTE, FullHD-Display), dann klingt auch das nach einer realistischen Einschätzung. Egal also, ob ihr nur auf der Couch Facebook und Mails checken wollt, oder unterwegs einen Film schauen oder Musik hören möchtet – das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro dürfte diesen Ansprüchen jederzeit gerecht werden. Aber wenn wir die technischen Daten schon ansprechen, können wir sie uns natürlich auch jetzt mal in der Übersicht anschauen:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro Technische Daten

  • 10.1-inch FullHD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln
  • Qualcomm Snapdragon 615
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher, per microSD-Slot erweiterbar
  • 8 MP Kamera hinten mit Autofokus und LED-Blitz
  • 2 MP Kamera vorne
  • 6660 mAh Akku
  • LTE, Wifi 802.11 a/b/g/n/ac, BT 4.1
  • 8,5 mm dünn
  • 495 Gramm Gewicht
  • Android 5.1 Lollipop mit EMUI 3.1

Mit dem Snapdragon 615 von Qualcomm sind die Weichen Richtung Mittelklasse direkt beim ersten Blick gestellt, auch die restlichen technischen Daten bestätigen diesen Eindruck. Positiv fällt der fette 6660 mAh-Akku auf, eher enttäuschend hingegen finde ich es, dass Huawei beim 10-Zöller auf Android 5.1 Lollipop setzt und nicht auf Android 6.0 Marshmallow. Mit einer 8 MP-Cam inklusive LED-Blitz und Autofokus hinten und einem 2 MP-Shooter vorne liefert Huawei auch bezüglich der Kameras solide ab, der Preisklasse angemessen.

Wer mag und ein paar Euro mehr ausgibt, bekommt sogar ein LTE-Modul, was aus diesem Tablet dann einen mehr als ordentlichen Allrounder macht, der sowohl in Sachen Performance als auch von seinen Features her für die meisten Tablet-Nutzer absolut ausreichend sein müsste.

Huawei-MediaPad-T2-10.0-Pro

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro Preis und Verfügbarkeit

Ein wenig Warten war angesagt, nachdem wir das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro bereits im Februar – also vor einem Vierteljahr etwa – in ersten Leaks zu sehen bekamen. Jetzt ist es aber da und laut Pressemitteilung sowohl in einer schwarzen als auch einer weißen Ausführung in diesem Monat in Deutschland im Handel erhältlich.

Gerade bei den Mittelklasse-Geräten steht und fällt alles mit dem Preis und mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 249 Euro glaube ich, dass Huawei hier den perfekten Punkt gewählt hat. Für dieses Geld erhaltet ihr die WLAN-only-Variante – wem das nicht reicht, der legt für die LTE-Ausführung nochmal 50 Euro drauf und bezahlt beim Tech-Dealer seines Vertrauens 299 Euro. Ob das Gerät diesen Preis wirklich wert ist, wird dann unser Test zeigen, aber auf dem Papier stellt es sich so dar, dass ihr hier wirklich einen äußerst brauchbaren Allrounder zum fairen Preis bekommt.