Surface Book 2

Microsoft Surface Book 2 im Test – 2-in-1 Notebook für Business-Anwender und Profis

Das Microsoft Surface Book 2 ist der Nachfolger des beliebten Convertibles von Microsoft für Leute, die möglichst viel Leistung und Akkulaufzeit in einer möglichst mobilen Form vereint sehen wollen Sei es fürs Arbeiten oder für kreative Anwendungen. Also überwiegend für Business-Andwender und Profis, die nicht auf Windows verzichten wollen. In diesem Test erfahrt Ihr, was Ihr für euer Geld bekommt.
von Ümit Memisoglu am 20. Dezember 2017
Pro
  • Äußere Verarbeitung ist Spitzenklasse
  • Sehr gute Anschlussmöglichkeiten
  • Jetzt auch mit USB-C-Anschluss
  • Hervorragendes Display
  • Tolle Tastatur und sehr gutes Trackpad
  • Gute Performance
  • Sehr gute Akkulaufzeit
Kontra
  • Kein Thunderbolt 3
  • Lautsprecher könnten lauter sein und mehr Bass vertragen
  • 3,5 mm Klinkenanschluss ungünstig platziert
  • Lüfter kann bei voller Last laut werden
  • Akku wird trotz Netzbetrieb bei voller Last leicht entladen
  • Hoher Preis

Microsoft Surface Book 2 Design

Surface Book 2

  • Unibody aus Magnesium
  • Schönes Design, leicht dünner als Vorgänger
  • Wiegt deutlich weniger als es den Anschein hat
  • Gelenk wurde laut Microsoft verbessert
  • Lässt sich um 360 Grad drehen, indem man das Tablet ausdockt und umgedreht wieder andockt
  • Extra-Taste deaktiviert elektronische Sicherung zum Abnehmen des Bildschirms
  • Anschlüsse: USB Typ-C (kein Thunderbolt wie beim Porsche Design Book One), 2 USB Typ-A 3.0, UHS-II SDXC-Kartenleser, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, 2 Surface Connect
  • Magnetischer Ladeamschluss am Dock und am Tablet
  • Weiterer USB-A Anschluss am Netzteil zum Laden eines zusätzlichen Gerätes
  • Lüfter und Stereolautsprecher über der Tastatur und an den Seitenrändern des Tablets.
  • Abmessungen: 312 × 232 × 15 – 23 mm
  • Gesamtgewicht: 1.642 g

Surface Book 2

Positiv

  • Äußere Verarbeitung ist Spitzenklasse
  • Edles design mit gutem Formfaktor
  • Geringes Gewicht
  • Sehr gute Anschlussmöglichkeiten
  • Nicht zu kopflastig

Negativ

  • Leider nicht das etwas besser gelöste 2-in-1 Konzept des Porsche Design Book One übernommen
  • Nicht ganz Flach im zugeklappten Zustand

Microsoft Surface Book 2 Hardware

  • Intel Core i7-8650U Prozessor der 8. Generation (Kaby-Lake-Refresh)
  • NVIDIA GeForce GTX 1050 + Intel UHD Graphics 620
  • 8 oder 16 GB Arbeitsspeicher
  • 256, 512 oder 1024 GB SSD Festplatte
  • HW TPM 2.0-Chip, Infrarot Kamera (für Windows Hello Gesichtserkennung),
Display13,5-Zoll-PixelSense-Display
Auflösung: 3000 x 2000 (267 PPI)
Seitenverhältnis: 3:2
Surface Pen und Dial aktiviert
Bildkontrast: 1600:1
10-Punkt-Multitouch G5
ProzessorIntel Core i7-8650U Prozessor der 8. Generation (Kaby-Lake-Refresh) mit bis zu 4,20 GHz Max Turbo
GrafikNVIDIA GeForce GTX 1050 mit 2 GB GDDR5 Grafikspeicher
Intel UHD Graphics 620
Arbeitsspeicher8 – 16 GB RAM, DDR3
Interner Speicher256, 512 oder 1024 GB SSD
KameraInfrarot-Kamera für Windows Hello-Anmeldung per Gesichtserkennung (front)
5,0-MP-Frontkamera mit 1080p-HD-Video
8,0 MP Autofokuskamera an der Rückseite mit 1080p-Video
OSWindows 10 Pro
Akku70 Wattstunden Akku
18 Wh (Tablet), 52 Wh (Tastatur-Dock), Li-Pol
Netzeilleistung: 60 Watt, Aufgeladen in 2 Stunden
Offiziell: Bis zu 17 Stunden Videowiedergabe
Netzteil: 102 Watt
KonnektivitätUSB Typ-C 3.1
USB Typ-C 3.1 mit Intel Thunderbolt
2 USB Typ-A 3.0
microSD-Kartenleser
USB-C zu HDMI Adapter
NetzwerkWLAN: 802.11ac
Bluetooth 4.1 LE
Abmessungen312 × 232 × 15 – 23 mm
Gewicht1.642 g mit Tastatur

Positiv

  • Gute Hardware und viele Anschlussmöglichkeiten. Ermöglicht einfaches und flüssiges Arbeiten + Gute Akkulaufzeit
  • Windows Hello zum Entsperren funktioniert gut
  • Endlich mit USB-C Anschluss, aber…

Negativ

  • Kein Fingerprintsensor
  • …kein Thunderbolt 3

Microsoft Surface Book 2 Display

  • 13,5-Zoll-PixelSense-Display
  • Auflösung: 3000 x 2000 (267 PPI)
  • Seitenverhältnis: 3:2
  • Surface Pen und Dial aktiviert
  • Bildkontrast: 1600:1
  • 10-Punkt-Multitouch G5
  • Lässt sich vom Dock durch elektronische Sicherung lösen
  • Hervorragendes Display mit sehr guten Farben, sehr gutem Kontrast, gutem Blickwinkel
  • Gute Reaktionszeit

Surface Book 2

Positiv

  • Schöne Farben und Kontrast
  • Gute Reaktionszeit
  • Surface Pen und Dial aktiviert

Negativ


Microsoft Surface Book 2 Tastatur und Trackpad

  • Chiclet-Tastatur wie beim Vorgänger
  • 1,5 mm weniger Tastaturhub
  • Tasten nicht zu laut, Tippen sehr angenehm
  • Tasten mit dreistufiger Hintergrundbeleuchtung (weiß)
  • Power-Taste am Keyboard wurde durch Taste zum Abdocken ersetzt
  • Trackpad aus Glas
  • Trackpad sehr präzise, Gleiten mit den Fingern sehr angenehm
  • Gesten werden unterstützt und lassen sich gut ausführen

 

Positiv

  • Gutes und angenehmes Tippgefühl
  • Beleuchtete Tastatur mit 3 Helligkeitsstufen
  • Hervorragendes Trackpad
  • Power-Taste nicht mehr am Keyboard

Negativ


Microsoft Surface Book 2 Sound

  • Stereo-Lautsprecher an den oberen Kanten des Tablets
  • Überdurchschnittliche Soundqualität mit guten Höhen und Tiefen, aber etwas wenig Bass
  • Ordentliche Lautstärke
  • Kopfhöreranschluss ungünstig platziert, Kabel kann aufgrund der hohen Positionierung stören
  • 2 Mikrofone für bessere Sprachqualität (Beispiel im Video)

Surface Book 2

Positiv

  • Audioqualität überdurchschnittlich
  • 3,5 mm Klinkenanschluss ist vorhanden
  • Gute Mikrofonqualität

Negativ

  • Lautsprecher könnte lauter sein
  • Bass etwas zu wenig
  • Kopfhöreranschluss ungünstig platziert

Microsoft Surface Book 2 Software

 

Surface Book 2

  • Windows 10 Pro
  • Keine Bloatware
  • Office 365 als 30 Tage Testversion vorinstalliert

Positiv

  • Läuft flüssig und ist gut auf das System optimiert
  • Keine Bloatware

Negativ


Microsoft Surface Book 2 Webcam und Kamera

  • 5 Megapixel
  • FullHD 1080p 30 FPS Kamera (Beispiel im Video)
  • Infrarotkamera für Windows Hello Gesichtserkennung
  • Windows Hello-Unterstützung zum Entsperren des Displays
  • 8,0 MP Autofokuskamera an der Rückseite mit 1080p-Video
  • Überdurchschnittliche Qualität, gut für Skype etc.
Surface Book 2 Kamera
Foto mit der Hauptkamera

Positiv

  • Windows Hello-Gesichtserkennung ist sehr schnell
  • Webcam und Hauptkamera-Qualität ist überdurchschnittlich
  • Großer Aufnahmewinkel

Negativ


Microsoft Surface Book 2 Performance

Surface Book 2

 

  • Flüssiges arbeiten mit Standardprogrammen und professioneller Software problemlos möglich
  • Software wie Adobe Premiere Pro und After Effects laufen ohne Probleme
  • 4K Videoschnitt möglich
  • Spiele wie Witcher 3 oder Rise of the Tomb Raider laufen auf mittleren Einstellungen mit etwas mehr als 60 FPS
  • 4412 Punkte bei PCMark10
  • 5779 Punkte bei 3DMark im Fire Strike-Test
  • 1788 Punkte bei 3DMark im Time Spy-Test
  • GTX 1050 ist auf dem Niveau einer GTX 965M und kommt nicht an die desktopnahe Leistung der Chips ab der GTX 1060 heran

Positiv

  • Tolle Performance zum Arbeiten mit Standardprogrammen und professioneller Software
  • Viele aktuelle Spiele laufen flüssig auf mittleren Einstellungen
  • 4K Videoschnitt möglich
  • Lüfter im normalen Betrieb sehr leise

Negativ

  • Lüfter kann bei stärkerer Belastung (vor allem beim Spielen) sehr laut werden, wenn Akkueinstellung “Beste Leistung” gewählt wurde

Microsoft Surface Book 2 Akkulaufzeit

  • 18 Wh (Tablet), 52 Wh (Tastatur-Dock), Li-Pol Akku (insgesamt 70 Wh)
  • Netzeilleistung: 102 Watt, Aufgeladen in 2,5 Stunden
  • Bei voller Last wird das Gerät leicht entladen. Netzteilleistung sollte eigentlich ausreichen, aber vermutlich wird es durch den Surface-Connector beschränkt, welcher nicht die volle Leistung zulässt.
  • Offiziell bis zu 14 Stunden Akkulaufzeit
  • Netzteil mit zusätzlichem USB-A-Anschluss zum Laden eines weiteren Gerätes

Akkulaufzeit bei durchschnittlicher Helligkeit:
Laptop-Betrieb: Standard WLan-Nutzung: ca. 10-11 Stunden, Videowiedergabe: ca. 15 Stunden
Tablet-Betrieb: Standard WLan-Nutzung: < 3 Stunden, Videowiedergabe: > 4 Stunden

Surface Book 2

Positiv

  • Lädt mit 2,5 Stunden relativ schnell
  • Sehr gute Akkulaufzeit
  • Netzteil mit zusätzlichem USB-A-Anschluss zum Laden eines weiteren Gerätes

Negativ

  • Bei voller Last wird das Gerät leicht entladen

Microsoft Surface Book 2 Preis und Verfügbarkeit

i7 Version mit dedizierter Grafikkarte (Nvidia Geforce GTX 1050):

  • 256 GB interner Speicher, 8 GB RAM: 2249 Euro
  • 512 GB interner Speicher, 16 GB RAM: 2849 Euro
  • 1024 GB interner Speicher, 16 GB RAM: 3449 Euro

Eine Version mit i5 Prozessor und Intel UHD 620, 256 GB internem Speicher und 8 GB RAM ist für einen Preis von 1749 Euro erhältlich.

Bewertung
Design / 8.5
Kamera / 8
Sound / 7
Performance / 8
Akkulaufzeit / 9.5
Software / 8.5
Preis / 7
Editor's Choice / 9
Hardware / 9
Display / 9.5
Microsoft Surface Book 2

Das Surface Book 2 ist wirklich ein tolles Gerät. Wenn der Preis nicht so hoch wäre, wäre es das Arbeitsgerät meiner Wahl, da es nicht nur portabel ist, sondern genug Leistung (z.B. für Videoschnitt liefert), aber dabei auch sehr ausdauernd ist und der Akku lange hält. Natürlich ist der Preis und die Gesamtqualität an anderen Geräten wie dem Macbook Pro orientiert. Nur hat man hier zusätzlich deutlich mehr Funktionalität im Angebot, da man selbst wählen kann, wie man das Convertible nutzt und auch mit Addons wie dem Surface Pen oder Surface Dial kreativ arbeiten kann. Die Surface Book Serie richtet sich hierbei natürlich auch nicht an den normalen Anwender, sondern widmet sich speziellen Zielgruppen. Für alle anderen gibt es in der Windows-Landschaft genug günstigere Alternativen. Man muss jedoch dann auf das eine oder andere verzichten.

8.4
Du hast dies bewertet