All Creatures Welcome – Dokumentation über den CCC frei verfügbar

von Jan Gruber
4. Januar 2019

Pünktlich zum 35C3 in Leipzig zwischen den Jahren hat Anne Backhaus den Dokumentarfilm "All Creatures Welcome" frei für alle veröffentlicht. Der Film versucht einen Einblick in die Welt und Wirkungsweise des Chaos Computer Clubs und deren Veranstaltungen zu geben.

[mg_blockquote cite="Anne Backhaus – Spiegel Online"]Der Kinofilm “All Creatures Welcome” bringt die Welt der Hacker und Nerds selbst Technik-fernen Zuschauern nahe. Und er will zeigen, wie vorbildlich Menschen miteinander umgehen können.[/mg_blockquote]

Neben der Dokumentation über die Veranstaltungen des CCC versteht sich der Film auch als Botschaft. Er möchte die Kultur der Hacker nach außen tragen. Das beginnt bei "Use Hacking as a Mindest" und geht hin bis zu "Be excellent to each other". Der Film wurde komplett via Crowdfunding finanziert - und musste so die Mittel der Filmförderung nicht annehmen. Dadurch konnte der Film letztlich auch frei verfügbar gemacht werden.

Nähere Details findet ihr hier unter allcreatureswelcome.net

More
Kommentare