Apple iPhone 8: Video zeigt Dummy im „Hands on“

von Carsten Drees
29. Juni 2017

Egal, welche Pfeile Samsung und Co. noch im Köcher haben: Der mit Abstand dickste Smartphone-Release des Jahres dürfte das Apple iPhone 8 sein, um welches sich logischerweise auch bereits eine gefühlte Fantastilliarde Gerüchte drehen.

Auch bei diesem Video handelt es sich um ein Gerücht, nämlich um jenes, dass das dort sichtbare iPhone 8 auf Basis von originalen CAD-Zeichnungen der iPhone-Fertiger erstellt wurde.

Ihr seht also dort einen Entwurf, der bereits dank diverser Leaks durch die Tech-Medien geistert - hier aber eben schön in Szene gesetzt, so dass ihr das potenzielle iPhone 8 von allen Seiten bestaunen könnt. Im Video erkennt ihr sehr schön das neue Design, aber auch die deutlich hervorstehende Dual-Cam auf der Rückseite. Hier hoffe ich ehrlich gesagt darauf, dass Apple das ästhetischer gelöst bekommt, als es sich hier abzeichnet.

Der Begriff "Hands on" ist natürlich ziemlich ambitioniert für einen solchen Clip, in dem es weder ein tatsächliches iPhone zu sehen gibt, noch jemanden, der es wirklich anfasst, aber sei es drum: Stimmen die Infos, aufgrund derer dieses Modell erstellt wurde, habt ihr jetzt tatsächlich eine ziemlich genaue Vorstellung, was Apple da im September aus dem Hut zaubern wird.

Credits: Tigermobiles und @OnLeaks via Caschys Blog

More
Kommentare