Bandersnatch: Erster Black Mirror Film ab 28.12. auf Netflix

von Carsten Drees
27. Dezember 2018

Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk präsentiert uns Netflix heute: Nachdem schon über einen "Black Mirror"-Film spekuliert wurde und dass Netflix uns so einen Streifen für den 28.12. bereithalten könnte, wurde das heute alles in einem Trailer bestätigt: Morgen geht es also los und dann könnt ihr nach vier Staffeln der dystopischen Serie "Black Mirror" den ersten Spielfilm dieser Reihe bestaunen. "Bandersnatch" heißt er und während die zugehörige Seite auf Netflix noch nicht besonders viel verrät, sehen wir aufgrund des YouTube-Trailers jetzt klarer, worum es geht. Unterm Video heißt es in der Beschreibung: "Im Jahr 1984 will ein junger Programmierer aus einem umfangreichen Fantasy-Roman ein Videospiel entwickeln. Bald beginnt er, an der Realität zu zweifeln, während ihn diese Herausforderung langsam um den Verstand bringt."

Die Gerüchte, dass der Spaß in den Achtzigern spielt, waren also schon mal richtig. Weitere Gerüchte besagen, dass es sich um einen interaktiven Film handeln solle, bei dem der Zuschauer an bestimmten Punkten entscheiden kann, wie es weiter geht. Ob auch das stimmt, wissen wir dann also ab morgen. Ich jedenfalls freue mich auf eine Black-Mirror-Story, die in den Achtzigern spielt und bin auch sicher, dass ich mir den Spaß direkt morgen reinziehen werde. Ihr auch?

More
Kommentare