“Bill & Ted: Face the music” – hier ist der erste Trailer

von Carsten Drees
9. Juni 2020

Es gibt sie, diese Filme, die man so abgöttisch liebt, dass man sie im Halbschlaf auswendig mitsprechen kann und "Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit" von 1989 ist für mich ganz sicher so ein Film. Zwei Jahre später folgte mit "Bill & Teds verrückte Reise in die Zukunft" die Fortsetzung und damit war die Nummer eigentlich durch: Bill S. Preston, Herrscher über die Sülznasen und  Ted "das Nashorn" Logan, verkörpert durch Alex Winter und Keanu Reeves, retteten quasi im Alleingang den Planeten mit einem Konzert für die ganze Welt.

Jahrzehnte später ist von dem Glanz nicht mehr wirklich viel übrig geblieben und die beiden spielen allenfalls in kleinsten Kaschemmen. Von dem Song, der irgendwann mal die ganze Welt einen soll, ist weit und breit noch nichts zu sehen und so kommen die Jungs - wieder mal - auf eine schräge Idee: Sie müssen einfach nur nochmal in die Zukunft reisen und sich selbst den Song abluchsen. Dass das nicht ohne Komplikationen verlaufen dürfte, ist wohl jedem klar.

Ich bin super gespannt auf die Fortsetzung, obwohl eine solche Weiterführung einer alten Story immer jede Menge Potenzial besitzt, am eigenen Denkmal zu kratzen. Eigentlich soll der Film, der "Face the Music" heißt, am 21. August in den USA anlaufen, aber der jetzt veröffentlichte erste Trailer des Films nennt noch keinen Termin. Gut möglich, dass man da erst abwarten will, wie sich die Corona-Lage entwickelt. So oder so: Ich werde ihn mir ansehen und rufe euch zu: "Bunt ist das Dasein - und granatenstark!"

More
Kommentare