“Candyman” ist zurück – ab Juni im Kino!

von Carsten Drees
27. Februar 2020

Jordan Peele und Nia DaCosta haben sich getraut, Candymans Erbe zu verwalten bzw. den Film zu schaffen, der "Candyman's Fluch" von 1993 beerben soll. Ja, der Candyman ist wieder zurück und verbreitet seinen Schrecken. Er erscheint, wenn man fünf mal seinen Namen nennt - und bringt einen dann um - das besagt die Legende.

Die Neuauflage soll laut den Machern ein "spirituelles Sequel" sein, wird also irgendwie an die Vorlage anknüpfen, statt als Reboot die Geschichte einfach nochmal zu erzählen. Der Trailer weiß bereits zu gefallen und erzeugt ein angenehmes Schaudern, "Say my name" von Beyoncé ist in dieser Fassung die perfekte musikalische Untermalung, wenn ihr mich fragt.

Wenn ihr nach dem Trailer jetzt Bock auf den Streifen bekommen habt: Er läuft in Deutschland ab dem 18. Juni!

via filmfutter.com

More