0

Vom Blitz getroffen: Lamborghini zeigt den Sian

von Jan Gruber
Cars
30. September 2019

Auch an Lamborghini geht die Zukunft nicht spurlos vorüber, der Sportwagenhersteller hat kürzlich das erste Auto mit Elektromotoren gezeigt. Es hört auf den Namen Sian, was im Dialekt soviel wie Blitz heißt. Nach Porsche und Ferrari setzt jetzt auch dieser Hersteller auf einen Hybrid-Sportwagen. Der Sian setzt dabei auf einen Superkondensator.

Die Leistung des 48-Volt-Motors ist dabei eher überschaubar, er steuert nur 34 zusätzliche PS zu dem V12-Motor bei. Die Technik wird vor allem für den Start und die initiale Beschleunigung genutzt, so schafft es der Sian in 2,8 Sekunden von 0 auf 100. Der Autohersteller will nur 63 Modelle bauen, sie sollen individuell für die jeweiligen Besitzer gestaltet werden.

More

Cars (202)

NEUESTE Videos