0

Starship-Lieferroboter starten durch

von Jan Gruber
Smart City Smart Machines
27. September 2019

Kennt ihr die Lieferroboter von Starship? Die autonomen Bots des Technologieanbieters werden nach und nach an Universitäten in den USA ausgerollt, mit der Purdue University gehen sie jetzt ihr bisher größtes Projekt an. Der Einsatzzweck ist simpel: Die Roboter stellen Essen zu. Die Lieferung soll binnen Minuten erfolgen, die Kosten liegen bei zwei US-Dollar.

Zugegeben ein sehr schmaler Einsatzzweck, Starship verfolgt damit aber einen klugen Expansionsplan. Statt lange auf Genehmigungen für den Betrieb auf öffentlichen Straßen zu warten, werden die Roboter in einem vergleichsweise einfachen und abgesperrten Gelände eingesetzt. Damit kann die Technologie in einem geschlossenen Umfeld getestet und für den breiten Einsatz verfeinert werden.

More

Startups (32)

NEUESTE Videos