Commodore: Einfach nur eine C64-Bassgitarre

von Carsten Drees
28. August 2020

Immer wieder staune ich, wie viele Geeks es da draußen gibt und was für teilweise abgefahrene Skills diese haben. Gerade die Maker-Faire-Szene kann immer mit ganz erstaunlichen Basteleien aufwarten und dieser Clip hier ist ein perfektes Beispiel dafür.

Das Video von Jeri Ellsworth hat dabei zwar schon einige Jahre auf dem Buckel (der Clip ist von 2012), aber ich bin erst heute dank Sascha Pallenberg drüber gestolpert und mir ging dabei direkt sowohl mein Musikfan-Herz als auch mein Geek-Herz auf. Jeri hat sich nämlich aus einem alten Commodore C-64 und einer ebenfalls alten Bassgitarre kurzerhand eine C64-Bassgitarre zusammengeklöppelt.

Das wäre schon skurril genug, wenn eine Bassgitarre lediglich den C64-Körper hätte, in diesem Fall hat die Bastlerin es aber auch fertiggebracht, den originalen Sound-Chip des guten, alten Brotkastens zum klingen zu bringen. Ihr könnt mit diesem Instrument sowohl auf den Tasten spielen, als auch die Saiten der Bassgitarre für den originalen Commodore-Sound nutzen. Dabei habt ihr die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Wellenformen zu wählen.

Sagt, was ihr wollt, aber solche Gimmicks bringen mich echt immer gut drauf -- erst recht, wenn Jeri für ihre kurze Demonstration auch noch einen alten Cream-Klassiker rauskramt :)

More