Coronavirus: Produktion des Galaxy Z Flip pausiert

von Jan Gruber
25. Februar 2020

Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Abgesehen von Absagen diverser Veranstaltungen, stehen vor allem viele Fertiger in Fernost unter massivem Druck. Während die Sorgen bei Apple immer größer werden, da viele Fabriken von Foxconn nur mit geringer Kapazität produzieren, dürfte jetzt auch Samsung einige Probleme haben. So soll die Produktion des Galaxy Z Flip pausiert worden sein.

Samsung betreibt dafür in der südkoreanischen Stadt Gumi ein eigenes Werk, dort ist jetzt offenbar ein Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Die Mitarbeiter sollen per SMS über die Infektion ihres Kollegen informiert worden sein und dass sie dem Werk fernbleiben sollen.

Via WinFuture

More