DAS ist das beste Virtual Reality-Erklärungsvideo

von Mika Baumeister
12. April 2016

Wir Geeks wissen ja zum größten Teil, wie Virtual Reality funktioniert und wie man es sich vorzustellen hat. Wenn man aber etwa die Oma von der Sinnvolligkeit einer solchen VR-Brille überzeugen möchte, muss man vielleicht etwas mehr schwärmen. Und auch bei Personen ohne lebhafte Fantasie ist es teils schwierig, von der Innovation durch Virtual Reality zu erzählen.

Und deswegen hat Valve in Zusammenarbeit mit HTC ein kleines VR-Promovideo erstellt - das Video kann ohne 3D-Effekte überraschend real darstellen, wie man sich in den virtuellen Realitäten fühlt. Spätestens bei der Szene mit dem Robo-Hund und dem kleinen Mädchen, das ein Stöckchen wirft, sollte jedem die unglaubliche Einsatzvielfalt und die verschiedenen Möglichkeiten von VR klar machen - sei es zum spielen, therapieren oder arbeiten.

Übrigens: Die Personen, die die HTC Vive auf haben, schauspielern nicht übermäßig. Virtual Reality ist echt so toll. Als Beweis noch ein Video, welches wir hier bereits präsentiert hatten: Oma testet Virtual Reality - und flippt komplett aus.

More
Kommentare