Diablo IV: Blizzard präsentiert ersten Gameplay-Trailer

von Carsten Drees
4. November 2019

Kaum ist man mal ein paar Tage auf einem Festival unterwegs und deswegen weniger online, schon hat man die Ankündigung eines der angesagtesten Franchises im Gaming-Zirkus verpasst: Blizzard hat bei seiner Konferenz Diablo IV angekündigt, Jan hat euch den ersten Trailer ja bereits gezeigt. Im Rahmen der Blizzcon hat das Unternehmen aber auch bereits ins Gameplay reinschnuppern lassen. Anhand dieses Trailers könnt ihr sehen, dass sich die Software-Schmiede auch vor dem Klassiker Diablo 2 verbeugt. Diablo wird wieder düsterer und unheimlicher, aus technischer Sicht wird berichtet, dass es nicht mehr möglich sein wird, offline zu spielen. Ihr seid also immer auf eine Internetverbindung angewiesen.

Wann es soweit ist und das Spiel veröffentlicht wird, steht bislang noch in den Sternen. Offiziell hat Blizzard dazu noch nichts verlauten lassen, ein Release im Sommer 2020 ist ebenso möglich wie eine Veröffentlichung erst im Jahr 2021. Gespannt wie ein Flitzebogen bin ich dennoch jetzt schon und überlege, ob ich Diablo 2 mal weider reaktivieren sollte ;)

via WinFuture.de

 

More
Kommentare