Drohne wird mit Game Boy Classic gesteuert

von Carsten Drees
25. August 2016

Als der Game Boy Classic seinerzeit herauskam, war die Spiele-Welt eine andere. Okay, Pokémon wurden auch in den 90ern schon fleißig gesammelt, aber angesichts der Power, die unsere Smartphones haben, ist diese mobile Konsole von Nintendo doch schon ziemlich überholt.

Das bedeutet aber noch lange nicht, dass man sie nicht noch irgendwie anders nutzen könnte. Der Tüftler Gautier Hattenberger jedenfalls hatte direkt eine Idee, nachdem er das alte Schätzchen im Haus seiner Eltern wiedergefunden hatte: Kann man eine Drohne damit steuern? Knappe Antwort: Ja, man kann! Den Code dazu und weitere Infos findet ihr bei Github, so dass ihr theoretisch selbst aus eurem alten Game Boy einen UAV-Controller basteln könntet.

Zwar muss der Bastler den Game Boy per USB an ein WLAN-taugliches Notebook anschließen, damit die Geschichte funktioniert, aber er kann dann in der Tat über die Buttons des Game Boys das Fluggerät manövrieren. Wieso man sowas tut? Wie so oft bei diesen DIYNummern - weil man's kann.

via Chipchick

More
Kommentare