Extreme E: Formula E zeigt ihren Offroad-SUV

von Jan Gruber
15. Juli 2019

Wir haben hier bereits die Extreme E vorgestellt – eine neue Rennserie der vollelektrischen Formula E. Die Rennen sollen noch spektakulärer werden, dafür verlassen die Fahrer traditionelle Rennstrecken und setzen sich und ihre Autos unwirtlichen Bedingungen aus. Jetzt wurde das dazugehörige Fahrzeug vorgestellt: der Odyssey 21.

Der SUV schafft es auf 1,65 Tonnen Eigengewicht, die Räder sind enorme 37 Zoll groß. Die Gesamtleistung liegt bei 550 PS, damit kommt der Rennwagen selbst bei starken Steigungen in 4,5 Sekunden von 0 auf 100. Der Prototyp soll ab September 2019 ausführlich getestet werden, im März 2020 soll der französische Hersteller Spark Racing Technology dann 12 Autos der Endversion liefern.

More
Kommentare