Facebook Rooms: Facebook kündigt Video-Messenger an

von Jan Gruber
28. April 2020

Vielen von Euch wird es ähnlich ergehen: In den letzten Tagen und Wochen habe ich gefühlt jeden Video-Messenger ausprobieren (müssen), der nicht bei Drei auf den Bäumen war. Während Zoom vor allem durch schlechte Presse und mangelnden Datenschutz bestach, scheitern andere Anbieter primär an ihrer Technik und einer stabilen Verbindung.

Jetzt soll es einen neuen Mitspieler geben - Facebook hat Facebook Rooms angekündigt. Der Messenger soll Videokonferenzen mit bis zu 50 Teilnehmern bieten. Kostenlos und ohne Limits. Was auch fehlt? Ende-zu-Ende Verschlüsselung. Der Dienst soll in den nächsten Tagen starten und auch in Instagram, Whatsapp und Portal integriert werden.

 

More
Kommentare