Fluid Display: OnePlus zeigt den Unterschied zwischen 60- und 120-Hz-Displays

von Carsten Drees
16. Januar 2020

Was die Bildwiederholraten bei Smartphone-Displays angeht, ist mittlerweile die Zeit der Panels mit 120 Hz angebrochen, die mehr und mehr die aktuellen Displays mit nur 60 Hz ablösen dürften. Samsung wird beispielsweise mit seinem Galaxy S20 ein solches Display verbauen, aber auch OnePlus hat die Technologie für sein nächstes Flaggschiff-Smartphone vorgesehen.

In einem kurzen Video präsentiert man uns jetzt einen direkten Vergleich dieser Technologie mit einem handelsüblichen Screen mit 60 Hz. Wie ihr sehen könnt, scrollt man deutlich flüssiger und somit beweist der Clip auch, dass wir es hier mit einer Verbesserung zu tun haben, die sich an jedermann richtet und nicht etwa nur an Gamer, deren Spiele selbst modernen Smartphones oftmals sehr viel abverlangen.

via WinFuture.de

More