Fortnite Saison 3 – Epic zeigt überflutete Map

von Jan Gruber
17. Juni 2020

Gestern endete die zweite Saison im Battle-Royal-Hit Fortnite, 20 Millionen Spieler waren live dabei als "Das Gerät" den Weltuntergang einläutete. Um stabile Server zu gewährleisten, ließ Epic Games selbst nur zwölf Millionen zu, die Plätze waren nach nur wenigen Minuten komplett vergeben. Das Event wurde live auf YouTube und Twitch gestreamed.

In einem ersten Trailer zeigt Epic Games jetzt die geflutete Karte, die Gewässer werden von Haien bevölkert. Spieler mit Angel können die Tiere auch als Fortbewegungsmittel nutzen. Über die Zeit soll der Wasserspiegel langsam wieder sinken, dann beginnt die neue Saison mit einem neuen Battlepass.

More