Fortnut – Porno-Parodie für Fortnite

von Jan Gruber
31. Juli 2018

Es ist eine (zweifelhafte) Adelung von aktuellen Videospielen. Viele erfolgreiche Spiele wurden in der Vergangenheit durch Pornos verarbeitet - als Parodien oder in Form von eigentlich ernst gemeinten Nachstellungen. Jetzt trifft es Fortnite.

Kaum ein Spiel ist aktuell so erfolgreich wie Fortnite. Der eigentlich kostenlos verfügbare Battle Royale Shooter ist mittlerweile auf allen gängigen Plattformen verfügbar - von der PS4 und Xbox One bis hin zur Nintendo Switch oder mobilen Plattformen mit Android oder iOS. Das Konzept ist einfach: 100 Spieler starten auf einer Map, der letzte Überlebende gewinnt. Dabei wird das Spielfeld immer kleiner, sodass für Action und steigende Konfrontation gesorgt wird.

Niemand kann sich dem Erfolg entziehen und alle möchten einen Stück von dem Hype abhaben - so springt auch Pornhub auf den Zug auf. Gemeinsam mit dem Studio Wood Rocket wurde eine "Parodie" gedreht. Der Titel: Fortnut. Keine Sorge, der obig dargestellte Trailer ist komplett jugendfrei!

"Boner_jammz69", "PussySparkles", "Vagninja" und andere Spieler mit eindeutig zweideutigen Namen stürzen sich aus dem Bus in den Kampf. Rund um den "Testicle Tower" sammeln die Kämpfer Waffen ein, die natürlich keine gewöhnliche Munition verschießen. In Sachen Handlung dürft ihr, wie bei dieser Art von Film üblich, nur wenig erwarten. Der Film ist kostenlos auf dem Erwachsenen-Video-Portal Pornhub abrufbar. Eine weitere, gelungene, Marketing-Idee des Konzerns.

More
Kommentare