8

Geplante Obsoleszenz: Tricksen Hersteller mit einer verkürzten Lebensdauer?

von Bernd Rubel
19. März 2018

Die Arte-Dokumentation "Kaufen für die Müllhalde" hinterfragt die moderne Wegwerfgesellschaft und untersucht den Vorwurf, Hersteller würden von Beginn an ein Ablaufdatum für ihre Geräte festlegen. Ob Drucker, Smartphones, Flachbildfernseher oder Waschmaschinen - branchenübergreifend stehen Produkte und die Produzenten unter dem Verdacht, es gebe diese sogenannte geplante Obsoleszenz. Behörden gehen mittlerweile dagegen vor, in Frankreich ist z.B. Apple mit einer Untersuchung der Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde konfrontiert.

More
Kommentare