Google Assistant: Kevin ist (wieder) allein zu Haus

von Carsten Drees
20. Dezember 2018

Anfang 1991 konnten wir in deutschen Kinos dabei zuschauen, wie der achtjährige Kevin McCallister in "Kevin - Allein zu Haus" plötzlich ohne seine komplette Familie auskommen musste und sich allein zu Haus sogar gegen fiese Einbrecher zur Wehr setzen musste. Der Film mit Macaulay Culkin ist nicht nur eine der erfolgreichsten Komödien aller Zeiten, sondern läuft auch heute noch immer wieder in der Weihnachtszeit im TV.

Jetzt - mehr als ein Vierteljahrhundert später - widerfährt dem längst erwachsenen Kevin am selben Ort das gleiche Missgeschick und wieder treiben sich Einbrecher ums Haus herum. Dieses Remake ist allerdings Werbung für den Google Assistant und so kann es Kevin aka Macaulay diesmal deutlich ruhiger angehen lassen - so lassen sich die Türen beispielsweise mittlerweile per Sprachkommando über den Google Assistant verriegeln.

Wer den Film mochte, den Google Assistant mag oder gar beides, wird bei diesem unterhaltsamen und selbstironischen Clip jedenfalls auf seine Kosten kommen.

More
Kommentare