Gunjack: Virtual Reality Arcade Shooter kommt bereits im Herbst

von Bernd Rubel
3. August 2015

So, langsam nimmt diese ganze Virtual Reality Game Nummer richtig Fahrt auf. Mit Gunjack steht nun der nächste Arcade Shooter in den Startlöchern, der basierend auf der Unreal Engine 4 Graphics Engine die neuen Möglichkeiten der entsprechenden Brillen voll ausnutzen soll. Das Spiel stammt von CCP Games, die "Handlung" ist ziemlich schnell erklärt: ihr nehmt die Rolle eines Waffen-Operators ein, der ein Bergbau-Raumschiff gegen die Angriffe ganzer Brigaden von Piraten und anderem Gesocks verteidigen soll ;-). Das Ganze klingt mächtig nach Ballerei, denkt ihr - stimmt, genau so ist es. Zusammen mit der Samsung Gear VR und basierend auf der Technologie der Oculus Rift könnte das jedenfalls ein echter Spass werden, zumal CCP Games einen "Trick" benutzt, der das Spielen mit einer VR-Brille wesentlich "angenehmer" macht: man selbst sitzt während des Spiels in einer festen Cockpit-Position, man muss sich also nicht im Raum bewegen.

More
Kommentare