HoloLens 2 – Developer Edition startet für 3.500 US-Dollar

von Jan Gruber
6. Mai 2019

Microsoft hat letzte Woche eine Developer Edition für die HoloLens 2 vorgestellt. Neben der Brille bekommen Käufer auch noch Azure Credits und kostenlose Testversionen von Unity Pro und dem Unity PiXYZ Plugin für CAD. Außerdem soll die HoloLens 2 auch die Unreal Engine 4 unterstützen. Die Brille soll bereits Ende des Monats ausgeliefert werden.

Potenzielle Entwickler werden ordentlich zur Kasse gebeten: Die Mixed Reality Brille schlägt mit 3.500 US-Dollar zu Buche. Bei der zweiten Generation gibt es keine Nachlässe für Entwickler, auch die klassische HoloLens 2 soll 3.500 US-Dollar kosten. Die erste Version wurde herkömmlichen Kunden für 5.000 US-Dollar und Entwicklern für 3.500 US-Dollar angeboten.

Während Entwickler auf ihre Brillen warten, kündigt Microsoft auch zahlreiche Partnerschaften an, so wie im obigen Video mit Bentley.

More
Kommentare