Impossible Foods – Expansion und neue Würstchen

von Jan Gruber
20. Mai 2019

Nach der Vorstellung der zweiten Version des Impossible Burger – einem Burger Patty rein auf pflanzlicher Basis, das in Blindtests nicht als vegetarisch erkannt wird – expandiert das Start-up rasch. Auf der einen Seite werden neuen Märkte erschlossen, auf der anderen Seite wurde gestern ein neues Produkt angekündigt. Der Konzern macht sich jetzt an des Deutschen liebste Fleischware: das Würstchen.

"Eines der wichtigsten Dinge war, dass, obwohl die Wurst neu war, sie wirklich von unseren bisherigen Produkten abhängt", sagt David Lipman, Chief Science Officer von Impossible. "Die Zutaten sind sehr, sehr ähnlich, aber die Verhältnisse sind unterschiedlich und zwar auf eine Weise, die ziemlich tiefgreifende Unterschiede macht."

More
Kommentare