1

John Oliver nimmt Samsung mit Werbespot auf die Schippe

von Carsten Drees
14. März 2017

John Oliver ist so ziemlich das Großartigste, was man sich im US-TV an Satire reinziehen kann. Der Mann filetiert in seinen Monologen Politiker wie Trump und ist in der Lage, uns gleichzeitig zum Lachen zu bringen als auch politische Sachverhalte brillant und auf den Punkt zu erläutern.

Manchmal darf es aber auch Humor der Marke "Schenkelklopfer" sein und da hat sich Oliver nun die Koreaner von Samsung vorgeknöpft. In einem Fake-Werbespot zeigt sich Samsung nach dem Krisen-Jahr mit explodierender Hardware geläutert und verbessert, verspricht uns dabei, dass sowas nicht wieder passieren wird. Zur neuen Ehrlichkeit gehört auch, dass man uns andere Wahrheiten über Samsung-Geräte verrät. Was das im Einzelnen ist, schaut ihr euch am besten selbst an - und auch, ob Samsung-Gags über explodierende Akkus auch 2017 noch "zünden" ;)

via Engadget

More
Kommentare