Lenkrad, Greenscreen und Oculus Rift: Mixed Reality vom feinsten

von Mika Baumeister
19. April 2016

VR-Videos kennen wir inzwischen ja zu Genüge. Beim Anschauen auf einem normalen Bildschirm lässt die Immersion aber extrem nach, der Zuschauer kann sich nicht in die Lage hereinversetzen. Deswegen sind Mixed Reality-Videos zur Erklärung von Virtual Reality deutlich besser geeignet: Die Assoziationen zu echten Objekten - in diesem Falle dem Lenkrad - lassen das Ganze beim Zuschauen deutlich realer erscheinen, auch wenn es das nicht ist. Weitere gute Beispiele findet ihr in diesem Video!

More
Kommentare