11

Lickster App – Auch Lecken will gelernt sein

von Carsten Drees
3. Februar 2017

Eine App namens Lickster, irgendwas mit "Lecken" in der Überschrift und ganz sicher so ein paar Leser, die sich gerade denken:"Der Drees wird doch jetzt nicht..." - doch, er wird! Er stellt euch tatsächlich ein Video vor, in welchem es um eine Cunnilingus-App geht. Wieso Fingern, wenn man auch lecken kann, fragen die Macher ganz unbeschwert im Clip und stellen eine App vor, die eure Zungenfertigkeit trainieren soll mit verschiedenen Übungen. Das Gute: Ihr könnt jederzeit trainieren, also unabhängig davon, ob die Partnerin gerade nicht verfügbar ist oder ihr gerade in der U-Bahn sitzt.

Sieht die Leckerei auf dem Smartphone-Display dämlich aus? Selbstverständlich! Ist das Video Satire? Im Gegensatz zu der Sperma-Test-App natürlich - produziert von The Kloons. Ich dachte aber, ich erwähne es erst am Ende in der Hoffnung, in den Kommentaren von Leuten beschimpft zu werden, die den Beitrag nicht ganz zu Ende gelesen haben und mich mit "Wer braucht so einen Scheiß"-Comments erfreuen :D

PS: Es gibt für Android übrigens tatsächlich eine Lickster-App - die hat aber eher wenig mit dem zu tun, was ihr im Video seht - dann spart doch lieber auf einen Sex-Roboter ;)

Danke an Lieselotte für den Link

More
Kommentare