Lion Electric zeigt E-Lkw für die Stadt

von Jan Gruber
28. März 2019

Die Mobilitätswende wird viele unterschiedliche Lösungen bieten müssen, nur Pkw zu "elektrifizieren", wird nicht ausreichen. Ein erheblicher Teil des Straßenverkehrs kommt aus dem Bereich Logistik, so werden wir auch bei Lkw neue Ansätze finden müssen. Während Tesla hier vor geraumer Zeit bereit seine Lösung vorgestellt hat, kommen jetzt auch langsam kleinere Firmen mit eigenen Ideen um die Ecke.

So zeigte der kanadische Hersteller Lion Electric vergangene Woche einen Elektrolaster, der speziell für die Stadt gedacht ist. Er kommt mit einem Motor mit 350 kW und einer Batteriekapazität von bis zu 480 kW, das soll für 400 Kilometer Reichweite ausreichen. Der Konzern trat bisher vor allem als Produzent für elektrische Schulbusse auf.

Der neue Lkw Lion 8 soll diesen Herbst auf den Markt kommen.

More
Kommentare