Lost in Space: Erster Trailer zum Netflix-Remake ist da

von Carsten Drees
23. Februar 2018

Fünf Jahrzehnte sind vergangen, seit die Science-Fiction-Serie "Lost in Space" in den Sechzigern über die Bildschirme flimmerte. Seit einiger Zeit bastelt Netflix an einem Remake, welches sich natürlich in einem optisch komplett anderen Gewand präsentieren wird als das antiquierte Original mit seinem Papp-Deko-Charme.

Mit den Autoren Matt Sazama und Burk Sharpless (Dracula Untold, Last Witch Hunter), Regisseur Neil Marshall (Game of Thrones) und Showrunner Zack Estrin (Prison Break) als Showrunner hat sich Netflix Personal rangeholt, das für Qualität steht und aus "Lost in Space" ein auf Hochglanz poliertes Sci-Fi-Spektakel machen dürfte.

Die erste Staffel der Serie, in der wir Familie Robinson durchs All begleiten können, wird auf Netflix ab dem 13. April zu sehen sein. Jetzt wurde der erste Trailer veröffentlicht und vermittelt uns schon mal einen Eindruck der kommenden Serie.

via GameStar

More
Kommentare